Gramss - Parker - Kumpf Photo

Die Kontrabassisten Sebastian Gramss und William Parker spielten in Schwäbisch Hall

Gamelanmusik und Flamenco-Gitarre 1999 gründete Bernhard Schüler in Kassel das schnell preisgekrönte Ensemble Triosence. 2013 gastierte der Pianist noch mit der Urbesetzung auf der Comburg – nämlich mit Ingo Senst (Bass) und Stephan Emig (Schlagwerk). Beim Jazz-Art-Festival 2015 wurde der Letztgenannte kurzfristig durch den polnisch-russischen Badenser Bodek Janke ersetzt, 2017 … 

weiterlesenDie Kontrabassisten Sebastian Gramss und William Parker spielten in Schwäbisch Hall

Neuer Jazzclub in Schwäbisch Hall

Jazzclub Schwäbisch Hall gegründet Schwäbisch Hall. Seit fast zwei Jahrzehnten sorgt vor allem Dietmar Winter in Schwäbisch Hall für interessante Jazzkonzerte. Dies tat er bislang als Repräsentant des sozio-kulturellen Jugendzentrums Club „alpha 60“. Doch jetzt möchte der ECM-Liebhaber für seine modern swingenden Aktivitäten eine neue und auch breitere Basis schaffen, … 

weiterlesenNeuer Jazzclub in Schwäbisch Hall

Scroll Up