Herbert Joos – Ein Nachruf von Hans Kumpf

„Die Pau­sen sind das Wich­tigs­te in der Musik“ Trom­pe­ter Her­bert Joos ver­starb 79-jäh­­rig Am 7. Dezem­ber 2019 ver­starb der Trom­pe­ter und Gra­fi­ker Her­bert Joos nach kur­zer schwe­rer Krank­heit in einem Baden-Bade­­ner Kran­ken­haus – ein her­ber Ver­lust für die Kul­tur­land­schaft Baden-Wür­t­­te­m­bergs und weit dar­über hin­aus. Der ver­sier­te Künst­ler wur­de 79 Jah­re alt. „Der Ame­ri­ka­nis­mus erdrückt uns. … Wei­ter­le­sen

Volker Engelberth und sein Quintett in Schwäbisch Hall

Kom­ple­xes Bun­tes: Nicht nur blue­si­ges Blau Der Pia­nist Vol­ker Engel­berth und sein Quin­tett setz­ten in der Hos­pi­tal­kir­che bei „Jazz­ti­me“ die Farb­ska­la in eigen­wil­li­ge Klang­ge­mäl­de  um: „Pris­ma­tic Colours“ nennt sich sein gesamt­kunst­werk­li­ches Pro­jekt. Als Grund­far­ben gel­ten ja Rot, Blau und Gelb. Bekannt ist auch die Far­ben­leh­re von Geheim­rat Goe­the. Der 1982 in Köln gebo­re­ne Vol­ker Engel­berth … Wei­ter­le­sen

Swingende Premiere im neuen Globe-Theater von Schwäbisch Hall mit Benny Brown und der Big Band Schwäbisch Hall

Erst­mals jazz­te die Hal­ler Big Band im über­dach­ten Rund des stei­ner­nen Glo­­be-The­a­­ters. Solis­ten aus Ham­burg und Heil­bronn berei­cher­ten am letz­ten Okto­ber­sonn­tag zur Mit­tags­zeit die furio­se Per­for­mance.  Tobi­as Schei­beck betei­lig­te sich ja mit sei­ner Big Band bereits Ende März bei den aus­ge­dehn­ten Ein­wei­hungs­fei­er­lich­kei­ten auf der Open-Air-Büh­­ne vom neu­en Glo­be, jetzt trat er aber mit sei­nem rou­ti­nier­ten … Wei­ter­le­sen

Émile Parisien in Hall: Heftige Intensität und klangliche Nuancen

Der fran­zö­si­sche Sopran­sa­xo­pho­nist Émi­le Pari­si­en ent­fach­te mit sei­nem Quar­tett in der Hal­ler Hos­pi­tal­kir­che noch nie Gehör­tes – sicher­lich ein unver­gess­li­cher Glanz­punkt der Jaz­z­­ti­­me-Rei­he. Eigent­lich hät­te man auf der Büh­ne der Hos­pi­tal­kir­che Émi­le Pari­si­en zusam­men mit dem Akkor­deo­nis­ten Vin­cent Pei­ra­ni bereits beim letz­ten Jazz-Art-Fes­­ti­val erle­ben sol­len – die bei­den wohl wich­tigs­ten neu­en fran­zö­si­schen Jazz­mu­si­ker der­zeit. Doch … Wei­ter­le­sen

JazzOpen Stuttgart 2019: Vokales dominierte

Schluss­end­lich nann­te der pri­vat­wirt­schaft­li­che Ver­an­stal­ter „opus arts & enter­tain­ment GmbH“ mal wie­der stol­ze Zah­len: Anfang Juli an zehn Tagen über ein hal­bes Hun­dert Kon­zer­te mit 40 000 zah­len­den Besu­cher und geschätz­te 5 000 Rezi­pi­en­ten der „Open Sta­ges“, bei denen an ver­schie­de­nen Loca­ti­ons „open air“ regio­na­le Bands kos­ten­los zu hören waren. Begon­nen hat­te der Kon­zert­ma­ra­thon in … Wei­ter­le­sen

Mythos Woodstock ist mittlerweile von archäologischem Interesse

1979, zehn Jah­re nach dem schlam­mi­gen Kon­zert­ma­ra­thon, besuch­te Hans Kumpf das Fes­ti­val­ge­län­de und den namens­ge­ben­den Ort WOODSTOCK/BETHEL. Beim Woo­d­stock-Fes­­ti­val 1969 schien der Höhe­punkt der Pop-Kul­­tur und der Peace-Bewe­gung zu kul­mi­nie­ren. Ein Fes­ti­val wäh­rend des Vie­t­­nam-Deba­kels und ein paar Mona­te nach dem Mai 1968 – dies stand unter ganz beson­de­ren gesell­schafts­po­li­ti­schen Vor­zei­chen. Mitt­ler­wei­le spricht man von … Wei­ter­le­sen

Omer Klein in Schwäbisch Hall: Multikulturelles Mittelmeer

Der­zeit las­sen drei aus Isra­el stam­men­de Pia­nis­ten auf der welt­wei­ten Jazz­sze­ne auf­hor­chen: Shai Maes­tro, Yaron Her­man – und Omer Klein. Letz­te­rer kam auf Ein­la­dung von Jazz­club und Kul­tur­bü­ro in der eigent­li­chen „swing­lo­sen“ Inte­rims­zeit zwi­schen vor­ös­ter­li­chem Jazz-Art-Fes­ti­val und im Herbst wie­der begin­nen­der „Jazztime“-Reihe in die Hal­ler Hos­pi­tal­kir­che.

Wei­ter­le­senOmer Klein in Schwä­bisch Hall: Mul­ti­kul­tu­rel­les Mit­tel­meer

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen