Jazzpages – Das Portal zum Jazz in Deutschland seit 1997

Die Jazzpages sind ein Projekt von Frank Schindelbeck und publizieren seit Mitte der 1990er Jahre Informationen zum Jazz in Deutschland. Seit 1997 waren sie unter der Domain jazzpages.com online, mittlerweile sind die Seiten präferiert unter jazzpages.de erreichbar.

Schwerpunkte der Jazzpages sind Jazzfotografie und Jazznews, daneben gibt es die Jazz-Liste, die Jazzkarte oder die Rubrik Jazz-Zitate. Und klar: seit 1997 die Seite mit den Schlagzeugerwitzen. Unter „Neue Beiträge“ finden sich die aktuellsten 100 Beiträge der Jazzpages übersichtlich als Liste. Ansonsten bietet sich an: ein Blick ins Menü und vor allem die Recherche über die Suchfunktion der Website.

Die Kürzel unter Artikeln stehen für: (haku) Hans Kumpf / (km) Klaus Mümpfer / (fs) Frank Schindelbeck

Freunde der Jazzpages

Gelegentlich stolpert man im Netz über Seiten, auf denen das Jazzpages Logo auf der Titelseite zu sehen ist. Die Jazzpages entstanden in einer Zeit, als das gegenseitige Verlinken noch viel deutlicher im Mittelpunkt des Internets stand als es heute der Fall ist. Dem Gedanken der Vernetzung folgend, möchten die Jazzpages nach wie vor das Jazznetz enger knüpfen und fördern daher diesen Gedanken mit freundschaftlichen Verlinkungen: Die Jazzpartner!

Bewerben Sie Ihre CD, Ihr Label, Ihre Veranstaltung…

Zielgenauer und mit weniger Streuverlusten als auf den Jazzpages lässt sich ein jazzinteressiertes Publikum nicht erreichen. Eine Anzeigenschaltung ist über beliebige Zeiträume möglich. Jazzpages übernimmt auch die Produktion der Banner. Für  Musiker, die ihre neue CD bewerben wollen, gibt es spezielle günstige Tarife… – einfach nachfragen.

Zum Thema Werbung auf den Jazzpages nehmen Sie bitte direkt
per Mail an jazz@jazzpages.com Kontakt auf.

Herausgeber, Webmaster:

Frank Schindelbeck
Friedrich-Ebert-Str. 75
69239 Neckarsteinach
Tel. 06229 – 28 20 7

E-Mail: jazz@jazzpages.com
Web: www.jazzpages.de

Scroll Up