Neues zum Jazz in Deutschland: hier finden sich die aktuellsten 25 Beiträge der Jazznews der Jazzpages. Zum Schmökern in den älteren Artikeln bietet sich die Kategorie Jazznews an.

  • Freejazzfestival Saarbrücken 2021 – Workshop mit Luis Lopes
    Für Anfänger & Fortgeschrittene findet im Rahmen des Freejazz Festivals in Saarbrücken ein Workshop mit dem Gitarristen Luis Lopes statt: „(probably with a little help from his friends of the Humanization Quartet: Rodrigo Amado – tenor saxophon, Aaron Gonzalez – bass, Stefan Gonzalez – drums)“ Freitag, 1. Oktober, ab 11:00 UhrSamstag, 2. Oktober, ab 11:00 … weiterlesen
  • palatia Jazz Festival 2021 von 31. Juli bis 28. August
    Die 25. Jubiläumsausgabe des palatia Jazz Festivals steht unter dem Motto „The Finest in Jazz“. Musikalisch gibt es einen Schwerpunkt im Bereich skandinavischer Künstlerinnen und Künstler und würdigt damit eine spezielle künstlerische Szene, die seit vielen Jahren einen eigenständigen Beitrag im Jazz setzt. Im Programm der vergangenen Jahre von palatia Jazz waren einige der Künstler … weiterlesen
  • 15. JazzArtFestival 2021 in Schwäbisch Hall
    Wenn alte und junge Meister fulminant aufspielen Zum liebgewordenen Ritual gehört es inzwischen, dass beim seit 2007 existierenden JazzArtFestival am Eröffnungsabend Künstler „80+“ präsentiert werden. Mit seinen 91 Jahren war jetzt Rolf Kühn der älteste Senior, der aber im Vergleich zu den anderen am modernsten aufspielte. Der Klarinettist mit Boehm-System kombiniert nach wie vor scharfkantige … weiterlesen
  • Jazzology: The Lounge Lizards – Playlist 210726
    In den 1980er und 1990er Jahren waren die Lounge Lizards um ihren charismatischen Bandleader John Lurie ausgesprochen erfolgreich. Speziell auch in Deutschland durch eine Vielzahl von Liveauftritten und mit einigen ihrer Tonträgerveröffentlichungen auf dem label veraBra Records. Ursprünglich gegründet mit John Lurie (reeds), Evan Lurie (p, keyb), Arto Lindsay (e-gt), Steve Piccolo (b), Anton Fier … weiterlesen
  • Lömsch, Debus, Ditzner – „Die Motive des Richard W.“ – Fotos von Manfred Rinderspacher
    Enjoy Jazz Konzert des Trios Lömsch Lehmann, Matthias TC Debus und Erwin Ditzner – gleichzeitig auch das nachgeholte Vinyl-Release von „Die Motive des Richard W.“ (fixcel records), das schon während des Enjoy Jazz Festivals 2020 hätte stattfinden sollen. Nun klappte es im Rahmen der „Open Summer Stage“ vor dasHaus in Ludwigshafen am 20.07.2021 statt. Manfred … weiterlesen
  • Darmstädter Jazzforum 2021: „Roots | Heimat: Wie offen ist der Jazz?“
    Das 17. Darmstädter Jazzforum will sich Fragen der Gerechtigkeit im Jazz widmen: „Zollen wir den Ursprüngen dieser Musik als afro-amerikanische Kunst genügend Respekt? Ist unsere Verehrung der großen Jazzheroen nicht ein bloßes Lippenbekenntnis, wenn wir in dieser Musik, die von Freiheit und Individualität handelt, gleichzeitig feststellen müssen, dass Frauen im Jazz hierzulande nach wie vor … weiterlesen
  • Die Darmstädter Jazz Conceptions beginnen am 19. Juli 2021
    Unter der neuen künstlerischen Leitung des Pianisten Uli Partheil werden der Tompeter Stephan Meinberg, Saxophonist Peter Back, die Bassistin Maike Hilbig und Schlagzeuger Axe Pape je ein instrumental gemischtes Ensemble während des Sommer Workshops vom 19. bis 24. Juli 2021 leiten. Coronabedingt verkleinerte Ensembles proben eine Woche lang in geeigneten Räumen in der Knabenschule, der Bessunger Kirche und der Akademie für Tonkunst. An den Abenden kommen die … weiterlesen
  • Claus Boesser-Ferrari in Mannheim – Fotos von Manfred Rinderspacher
    Claus Boesser-Ferrari spielte ein kleines Konzert anlässlich der Finissage des 90-jährigen Künstlers Gerd Reutter im Foyer der Mannheimer Herschelbads. Zu hören waren unter anderem Hendrix Interpretationen von Boesser-Ferraris neuer CD „The Wind cries Mary“. Manfred Rinderspacher fotografierte.
  • Hochkarätiges Programm beim Speyerer Gitarrensommer 2021
    Der kulturing e. V. in Speyer feiert mit der 25. Ausgabe des Festivals Speyerer Gitarrensommer vom 12.– 19. September sein Jubiläum mit einem umfangreichen und stilistisch breit aufgestellten Programm. Die Konzerte finden im historischen Ambiente des Alten Stadtsaals in Speyer statt. Das deutschlandweit bekannte Gitarren-Festival wird von dem Gitarristen Christian Straube kuratiert, er hat es … weiterlesen
  • Schlagzeugerin Eva Klesse erhält den SWR Jazzpreis 2021 – Preisträgerkonzert bei Enjoy Jazz in Ludwigshafen
    Die Jury des SWR Jazzpreises hörte den Sound von Eva Klesse als „entschieden eindringlich“ und stellt fest: „Am Schlagzeug ist ihr Balance wichtig, zwischen Rhythmus und Melodie, zwischen großer Geste und kleinen Details, zwischen Energie und Ruhe.“ Eva Klesse studierte an verschiedenen Orten von Weimar bis New York Schlagzeug, zu ihren Lehrern gehörten Heinrich Köbberling, … weiterlesen
  • JazzArt Festival Schwäbisch Hall 21.-25. Juli 2021
    Vom 21. bis 25. Juli 2021 versammelt das Veranstalter-Quartett, bestehend aus Jazzclub, Goethe-Institut, Konzertkreis Triangel und Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Hall, wieder herausragende Musikerinnen und Musiker aus Deutschland, Schweiz, Israel und Polen zum 15. Internationalen JazzArtFestival Schwäbisch Hall mit neun spannenden Konzerten. “Wir haben ausnahmsweise den Termin in den Sommer verlegt,“ betont Kulturbeauftragte Ute Christine … weiterlesen
  • Juini Booth 1948 – 2021
    Der Bassist und Komponist Juini Booth (Arthur Edward Booth) ist am 11. Juli 2021 im Alter von 73 Jahren verstorben. Booth war seit seinem 16. Lebensjahr professioneller Musiker und spielte im Verlauf seiner Karriere mit Kollegen wie Art Blakey über Tony Williams bis zu Coleman Hawkins, Albert Ayler, Chuck Mangione, Sun Ra und McCoy Tyner. … weiterlesen
  • Jazzology: Auf den Hund gekommen – Playlist 210712
    Playlist Bill Frisell – Good Dog, Happy ManGood Dog, Happy Man John Lurie – Fishing With JohnI’m A Doggy Frank Pyne – The Song Is KingWhite Dog Erika Stucky – LiveBlack Dog Edi Nulz – El Perro GrandeDark Dog Day Bartmes – BartmesDancing With Dogs Thomas Siffling – ChangeWhat Comes Out Of A Dog Niko … weiterlesen
  • Jazzology Playlist: Bill Ramsey, Rick Laird (210705)
    Playlist hr Big Band feat. Bill Ramsey – Here’s To Life – Here’s To JoeA Tribute To Joe WilliamsBear Family Records Alright, Ok, You WinLover Come Back To MeEveryday I Have The Blues The Mahavishnu Orchestra – The Inner Mounting FlameColumbia Records Meeting Of the SpiritsDawnThe Noonward RaceA Lotus On Irish StreamsVital TransformationThe Dance Of … weiterlesen
  • Mehr als nur “Souvenirs”: Bill Ramsey 90-jährig verstorben
    (Alle Photos von Bill Ramsey von Hans Kumpf) William „Bill“ McCreery Ramsey (* 17. April 1931 in Cincinnati, Ohio, † 2. Juli 2021 in Hamburg war ein deutsch-amerikanischer Jazz- und Schlagersänger, Journalist, Hörfunkmoderator und Schauspieler. Ramsey lebte fast 20 Jahre lang in Zürich, später in Wiesbaden und seit 1991 mit seiner vierten Ehefrau Petra in Hamburg. Seit … weiterlesen
  • Rick Laird 1941 – 2021
    Der Bassist Rick Laird ist am 4.7.2021 verstorben. Laird kam in Dublin zur Welt, wanderte später mit seinen Eltern nach Neuseeland aus und kehrte nach einer kurzen Zwischenstation in Sydney im Jahr 1962 nach Europa zurück und schloss sich der Londoner Jazz-, Rock- und Bluesszene an. Er spielte als Bassist bei Ronnie Scott in der … weiterlesen
  • John-Dennis Renken erhält den „Jazz Pott“ 2021
    Die Auszeichnung Essener „Jazz Pott“, ein Preis für innovative Jazzmusiker wurde 1998 von Viktor Seroneit († 2011) und dem Schweizer Grafiker Niklaus Troxler für den „Plakat Kunst Hof Rüttenscheid“ begründet. In diesem Jahr erhält die mit 2.000 Euro dotierte Auszeichnung der Trompeter John-Dennis Renken. Der Essener (gebürtige Bremer) hat alle lokalen Bühnen der Stadt schon … weiterlesen
  • Live Drawings – Ausstellung von Henning Bolte in Rotterdam
    Henning Bolte ist als Jazzjournalist und zudem als bildender Künstler, Kurator, Dozent und Moderator bekannt. Im Rahmen des Festivals North Sea Round Town und in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut stellt er als Artist-in-Residence im Goethe Institut Rotterdam einige Tage (2.-9.7.2021) seine Live Drawings aus. Diese Bilder entstanden in den vergangenen fünf Jahren bei Konzerten in … weiterlesen
  • Berlin Solo Impro im September 2021
    In Berlin findet eines der selten zu findenden Festivals für Solo-Improvisation statt: Berlin Solo Impro von 28.-30. September 2021. Im Programm von Festivalleiter Volker Meitz finden sich Jazz, Neue Musik, Elektronische Musik und Echtzeitmusik. An drei Abenden finden jeweils fünf Solo-Performances statt. Eingerahmt werden diese jeweils durch einführende Podiumsdiskussionen und mit einem gemeinsamen Finale aller … weiterlesen
  • Jazzology Playlist: Neue Tonträger von Lackerschmid, The Killing Popes, Huhn & Moll (210628)
    Playlist Wolfgang Lackerschmid – Summer ChangesDot Time Records Summer ChangesWe Ain’t No MagiciansStundenwalzer The Killing Popes – Ego Killsclean feed Bling Bling Frog$My Life Is Not Your GameHi FiveF£U¥C€K$ Leonhard Huhn & Udo Moll – ZombieNationDigital Release Off record label A Huge Grounding By The StreetBogs, fens, flatsSolbrain
  • Jon Hassell RIP 1937 – 2021
    Der US-amerikanische Trompeter Jon Hassell ist am 26. Juni 2021 im Alter von 84 Jahre verstorben, wie seine Familie bekannt gab. Der Musiker kämpfte seit längerer Zeit mit gesundheitlichen Problemen, ein Kampf im wörtlichen Sinne, denn im Statement der Familie heißt es auch: „Er schätzte das Leben und das Verlassen dieser Welt war ein Kampf, … weiterlesen
  • SWR2 – Jazz-Programm Juli / August 2021
    Der Juli fängt am Ersten gut an, mit einem Portrait von Johannes Kloth über den Pianisten Felix Hauptmann. Am 8. Juli setzt sich Ulrich Habersetzer mit dem Gitarristen Bill Frisell auseinander, der einmal über sich gesagt hat: „I wish I could play fast“ – und der doch sehr dafür geschätzt wird, dass er es nicht … weiterlesen
  • Enjoy Jazz Festival 2.10.-13.11.2021 – Erster Blick auf das Programm, Vorverkauf gestartet
    International und mit vielen Frauen – das Festival der Metropolregion Rhein-Neckar plant die 23. Ausgabe Heute, am 25. Juni, beginnt der Vorverkauf für das Enjoy Jazz Festival. Der Anteil der bislang angekündigten rund 30 Konzerte ist sehr international und es gibt eine interessanten Schwerpunkt mit Musikern aus den USA. Angesichts von XYZ-Varianten und x-ten Wellen … weiterlesen
  • Spielstättenpreis Applaus 2021 vergeben
    Die Initiative Musik realisiert den Spielstättenprogrammpreis seit 2013 unter Einbeziehung der Bundeskonferenz Jazz und der LiveMusikKommission – Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V. Seitdem hat sich APPLAUS zu einem etablierten Bundespreis entwickelt. Die APPLAUS-Auszeichnungen werden am Dienstag, dem 29. Juni 2021 ab 19:30 Uhr im Säälchen in Berlin verliehen. Live aus dem Säälchen sprechen Kulturstaatsministerin Prof. … weiterlesen
  • BEZAU BEATZ – Special Edition von 06.-08.08.2021
    Der Schlagzeuger und Label-Betreiber Alfred Vogel, ist der Veranstalter der Bezau Beatz und er stellt alljährlich ein Programm mit kreativer Musik an der Schnittstelle von Jazz, Rock, Pop und Improvisation mit Musikerinnen und Musikern aus aller Welt zusammen. Am Wochenende des 6. und 7. August, in diesem Jahr auch mit einer Matinee am Sonntag den … weiterlesen

Über die Kategorie Jazznews zu den älteren Beiträgen (oder natürlich über die Suche)

Scroll Up