Neues zum Jazz in Deutschland: hier finden sich die aktuellsten 25 Beiträge der Jazznews der Jazzpages. Zum Schmökern in den älteren Artikeln bietet sich die Kategorie Jazznews an.

  • Manfred Rinderspacher: Bildervorschau auf das Enjoy Jazz Festival 2024
    Natürlich finden sich im Archiv von Jazzpages Fotograf Manfred Rinderspacher schon einige Bilder mit Musikern des kommenden Enjoy Jazz Festivals 2024….
  • 15. European Young Artists‘ Jazz Award Burghausen 2025 – Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden
    Die Jugendförderung spielt in Burghausen eine traditionell bedeutende Rolle auch im kommenden Jahr gibt es den Nachwuchs-Jazzprreis: den 15. European Young Artists‘ Jazz Award. Es kooperier die Stadt Burghausen mit der Interessengemeinschaft Jazz Burghausen . Der jährlich vergebene Preis wurde ins Leben gerufen, um vielversprechende junge Jazzkünstlerinnen und -künstler aktiv zu fördern. Zielgruppe Solokünstlerinnen und … weiterlesen
  • SWR Jazzpreis 2024 geht an Ayşe Cansu Tanrıkulu und Nick Dunston
    Der gemeinsam vom Land Rheinland-Pfalz und dem Südwestrundfunk vergebene SWR Jazzpreis geht 2024 an die Vokalistin Cansu Tanrıkulu und den Kontrabassisten Nick Dunston, beide leben in Berlin. Die Preisvergabe findet am 23. Oktober 2024 im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals im Kulturzentrum dasHaus in Ludwigshafen statt, wo Cansu Tanrıkulu und Nick Dunston im Duo und … weiterlesen
  • Sommerbühne Alte Feuerwache Mannheim 2024
    Die Sommerbühne 2024 der Alten Feuerwache Mannheim findet vom 1. bis 19. August statt und bietet 19 kostenfreie Open-Air-Konzerte sowie zwei Ausstellungen. Erstmals wird das beliebte Event an sechs Tagen pro Woche, von Mittwoch bis Montag, ab 20 Uhr veranstaltet. Der Biergarten öffnet bereits um 18 Uhr, und bei schlechtem Wetter finden die Konzerte in … weiterlesen
  • Moers Festival 2024: Musik, Reflexion und internationale Begegnungen von Nippon bis Namibia
    Moers, Pfingsten 2024. Während die Welt scheinbar aus den Fugen gerät, präsentierte das Moers Festival eine einzigartige Zusammenkunft von Musik, Reflexion, Politik und „Superhelden“ für das Pfingstwochenende 2024 an. Die Festivalmacher gingen weit im Vorfeld des Festivals in zwei Ländern auf Forschungsreise um interessante musikalische Gäste an den Niederrhein zu lotsen. Offizielles Partnerland war in … weiterlesen
  • Mani Neumeier solo in Neckarsteinach am 2. Juni 2024
    Rundum war er auf einigen Fotos zu entdecken: inmitten der Fotoausstellung „Finkenbach Festival 2011-2019 – Die Musik Die Menschen“ gab der Gründer des Finkenbach Festivals, Mani Neumeister, der Meister an Trommeln und Percussion-Instrumenten, ein Solokonzert im Rathaus Neckarsteinach. Eine Gelegenheit diesem außergewöhnlichen Musiker ungewöhnlich nahe zu kommen und zahlreiche Besucher wollten sich dieses Erlebnis nicht … weiterlesen
  • Jazzfestival Mannheim 2024 – Photos von Manfred Rinderspacher
    Manfred Rinderspacher fotografierte beim 3. Jazzfestival Mannheim. 31.05.2024 im Ella und Louis Anika Nilles mit ihrer Gruppe NevellFusion Jazz mit der Schlagzeugerin und ihrer Band Besetzung:Anika Nilles, drumsJoachim Tooru Schneiss, guitarPatrick Rugebregt, keysKonrad Hinksen, keysJonathan Ihlenfeld Cuniado, bassSantino Scavelli, perc 30.05.2024 im Ella und Louis THOMAS SIFFLING | CD RELEASEThomas Siffling präsentierte seine neue CD … weiterlesen
  • Acid Mothers Temple im Rind Rüsselsheim – Photos: Frank Schindelbeck
    Im Jahr 1995 formierte sich um den Gitarristen Makoto Kawabata eine vielfältige Gruppe von Aussteigern, nicht nur Musiker, Tänzer und Künstler sondern auch Landwirte, ehemalige Yakuza, Abenteurer und Stadtstreicher als Teil des „Acid Mothers Temple„. Kawabata hatte die Band ursprünglich gegründet, um „extreme Trip Music“ zu kreieren. Seine Einflüsse stammten aus dem Progressive Rock, Krautrock … weiterlesen
  • SWR Kultur Jazz – Juni 2024
    Red Desert Orchestra beim Moers Festival 2023 – Photo: SchindelbeckSendung am 18.6. von Niklas Wandt Sa 01.06. 09:04 – 10:00 UHRSWR Kultur MusikstundeDie Liebe zwischen indischer Musik und JazzVon Babette Michel Musiker des Jazz und der indischen Musik haben etwas gemeinsam, findet Babette Michel: Sie sind neugierig und mögen sich! Die Liebe zur karnatischen Musik … weiterlesen
  • hr-Bigband verabschiedet sich von Jim McNeely
    Eine Ära bei der hr-Bigband geht zu Ende: Nach sechzehn Jahren als Artist in Residence, Chefdirigent und zuletzt Composer in Residence beendet Jim McNeely nach dieser Saison sein Engagement in Frankfurt. Diese Jahre waren geprägt von einer künstlerisch äußerst fruchtbaren Zusammenarbeit, in denen der Grammy-Gewinner und 12-fach Grammy-Nominierte die hr-Bigband auf ein neues musikalisches Level … weiterlesen
  • „Misty – The Erroll Garner Story“ – Neuer Film über den Pianisten
    Er war der erfolgreichste Jazzmusiker seiner Zeit und ein häufiger Gast in US-Fernsehshows der 1950er und 1960er Jahre. Seine berühmteste Komposition, „Misty“, wurde zu einem Jazzstandard. Der neue Musikfilm erinnert in stimmungsvollen Bildern an das Leben und die Musik von Erroll Garner und lässt seine Tochter, seine Frau, die Musiker seines Trios und andere Weggefährten … weiterlesen
  • Palle Danielsson RIP
    Der schwedische Jazzbassist Palle Danielsson ist am 18.5.2024 im Alter von 77 Jahren verstorben. Geboren am 15. Oktober 1946 in Stockholm, war Danielsson eine prägende Figur der europäischen Jazzszene. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit dem Pianisten Keith Jarrett in dessen Quartett. Bereits im Alter von 15 Jahren begann Danielsson professionell als … weiterlesen
  • Crowdfunding für Brötzmann Fotobuch von Žiga Koritnik
    „Die Dinge haben sich geändert, ich weiß nicht, welche Kameras Žiga heute benutzt, aber eine Sache ist über die Jahrzehnte von Stieglitz bis heute gleich geblieben: AUGE-LINSE-OBJEKT-LICHT. Und darum geht es – man muss es SEHEN, das ist der Meister-Job und Žiga ist dafür gemacht.“ Wenn Peter Brötzmann das so sagt, dann darf man auf … weiterlesen
  • David Sanborn RIP
    David „Dave“ William Sanborn (* 30. Juli 1945 in Tampa, Florida; † 12. Mai 2024 in Tarrytown) war ein US-amerikanischer Saxophonist, der vor allem im Bereich der Popmusik, des Smooth Jazz, des R&B und des Blues hervorgetreten ist. Der Jazz-Journalist Scott Yanow hat Sanborn als „the most influential saxophonist on pop, R&B, and crossover players … weiterlesen
  • Green Dolphin Orchestra am International Jazz Day – Photos: Rinderspacher
    Am 30.04.24 – dem International Jazz Day – spielte auf der Bühne der Alten Feuerwache Mannheim das Green Dolphin Orchestra. Künstlerische Leitung: Alexandra Lehmler und Erwin Ditzner. Besetzung: Heidi Bayer, TrompeteDietmar Fuhr, BassJulian David Kirchner, GitarreFe Fritschi, AkkordeonEleana Pitsikaki, KanunApollonio Maiello, Klavier Manfred Rinderspacher Fotografie
  • „The South“ – Boesser-Ferari Projekt in der Alten Feuerwache Mannheim – Fotos: Manfred Rinderspacher
    Am 26.4. fand in der Alten Feuerwache Mannheim ein Projekt statt, bei dem Texte der Dichterin Najed Adouani Grundlage einer Collage aus Songs, Soundscapes, Rezitation und Film bildete. Der Süden als ein Ort der Wärme, der Helligkeit, der Farben – bisher fremd-vertraut als Landschaft, aber auch als mentaler Zufluchtsort – geht uns in dieser Form … weiterlesen
  • BCUC – „Bantu Continua Uhuru Consciousness“ – Fotos: Manfred Rinderspacher
    Planet Ears – rethink international music Die „Bantu Continua Uhuru Consciousness“ – 7 Musiker aus Suedafrika die eine energiegeladene, schweisstreibende Performance auf die Bühne der Alten Feuerwache im Rahmen des Festivals brachten. „Bantu Continua Uhuru Consciousness“ (BCUC) sehen ihre Musik als eine hedonistische Trance; aber auch als eine Waffe der politischen und spirituellen Befreiung. Die … weiterlesen
  • Enjoy Jazz Festival 2024 – der Vorkverkauf ist eröffnet
    Am Samstag, dem 27. April 2024, um 10:00 Uhr startet der Vorverkauf für die 26. Ausgabe des renommierten Jazzfestivals rund um die Städte Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen. Neben Jazz finden sich wie gewohnt auch andere Genres und es erstreckt sich über rund vier Wochen vom 2. Oktober bis 2. November. Das Festival eröffnet mit einem … weiterlesen
  • Das Anke Helfrich Trio im Ella & Louis Mannheim – Fotos: Manfred Rinderspacher
    Das Anke Helfrich Trio am 18.04.2024 im Ella & Louis in Mannheim – eine Fotogalerie von Manfred Rinderspacher. BesetzungAnke Helfrich, pianoDietmar Fuehr, bassJens Dueppe, schlagzeug Manfred Rinderspacher Fotografie
  • HI Five Jazz Award 2024 in Hildesheim
    Die Bewerbungsphase für den diesjährigen HI Five Jazz Award in Hildesheim hat bereits stattgefunden und endete früher als in den beiden Vorjahren am 31. Oktober 2023. Mit über 100 Bewerbungen wurde eine Rekordzahl erreicht, was auf eine breite Wahrnehmung dieses Jazzpreises in der Szene hinweist. Die Vielfalt der Bewerbungen war beeindruckend, mit herausragenden Bands, spannenden … weiterlesen
  • Hof Jazz Nights 2024
    Veranstaltungen finden am 03.05., 04.05. und 05.05.2024 sowie am 02.06., 08.06. und am 16.06.2024 in Hof statt. Die musikalische Veranstaltungsreihe entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Tonkünstlerverband Hochfranken e.V., der Stadt Hof, der Freiheitshalle, dem Jean-Paul-Gymnasium, Reinhardt Gymnasium, Musische Realschule Naila, dem Central-Kino Hof, der Kaffeerösterei Schwarzer Peter in Selb sowie der Frankenpost. Die Konzerte … weiterlesen
  • SWR Jazzprogramm Mai 2024
    Tipp: am 22.5. die Sendung Botschafter aus dem Weltall – Sun Ra und sein Arkestra von Odilo Clausnitzer Sa 04.05. 09:05 – 10:00 UHRSWR Kultur MusikstundeJazz global – FinnlandVon Konrad Bott Dunkel, kalt und weitläufig die Landschaft, dazu wortkarge Menschen mit stoischen Minen – Finnland scheint auf den ersten Blick nicht unbedingt ein lustiges Land … weiterlesen
  • Deutscher Jazzpreis 2024: Alexander von Schlippenbach für Lebenswerk geehrt
    Mit dem Preis für das Lebenswerk würdigt der Deutsche Jazzpreis Künstler und Akteur aus dem Bereich Jazz, die sich über lange Zeit und in besonderem Maße um den Jazz in Deutschland verdient gemacht und in diesem Sinne einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Genres geleistet haben. In der vierten Edition wird der Berliner Jazzpianist, freischaffende … weiterlesen
  • „The Dorf“ jazzt in Rüsselsheim
    Am Donnerstag, 25. April 2024, 20 Uhr, holt die Jazz-Fabrik Rüsselsheim eine außergewöhnliche Jazz-Großformation ins Rhein-Main-Gebiet: Die Bigband The Dorf kommt mit über 20 Mitgliedern ins Theater Rüsselsheim und hat Material aus Jazz, Krautrock, freie Improvisation und mehr im Gepäck. „Saxophonist, Banderfinder und Feldforscher“ nennt sich Jan Klare auf seiner Homepage. Seine größte „Erfindung“ gelang … weiterlesen
  • Efrat Alony wird Professorin für Jazzgesang am ABPU-Institut für Jazz und improvisierte Musik in Linz
    Am 24. April stellt sich Efrat Alony bei ihrem Antrittskonzert als neu berufene Professorin für Jazzgesang an der Bruckner-Universität vor. Bei diesem Konzert entsteht mit Raphael Preuschl am Bass und András Dés an den Percussion-Instrumenten ein spannendes Wechselspiel voll sprudelnder Leichtigkeit und Kreativität, das auf neue musikalische Horizonte hindeutet. Das Trio verleiht als moderner Geschichtenerzähler … weiterlesen

Über die Kategorie Jazznews zu den älteren Beiträgen (oder natürlich über die Suche)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner