Review: Mark Miller – High Hat, Trumpet and Rhythm, The Life and Music of Valaida Snow (Buch, englisch)

(fs) The Mercury Press, 2007 Jeder Jazzhörer sollte sich gelegentlich einen Blick in die Jazzgeschichte gönnen. Vor allem im Jazz, dessen Wurzeln zeitlich noch sehr nahe liegen; der über der Erde alle möglichen Zweige aktueller Musik mal mehr, mal weniger genährt hat und der sich andererseits oft so sehr weit von seinen afroamerikanischen Wurzeln in … Weiterlesen

Jazzfestival Saalfelden 2013 – ein Rückblick mit Fotos

Die Intendanten des Jazzfestival Saalfelden, Michaela Mayer und Mario Steidel, können zufrieden sein: rund 15.000 Besucher lauschten den Konzerten im Städtchen am Steinernen Meer und es ist ihnen gelungen ein ausbalanciertes Jazzprogramm auf die Beine zu stellen. Mit schräg angehauchter Avantgarde im Shortcut bis zur, aus dem Wiener Club auf die Alm verpflanzten, groovenden Partymusik. Das … Weiterlesen

Schamane im Keller – Peter Brötzmann in Heidelberg bei Enjoy Jazz 2012

Peter Brötzmann by Frank Schindelbeck

Wenn ich Brötzmann höre, dann sehe ich ihn immer irgendwo anders. Nicht da, wo er bei Enjoy Jazz spielte – im akustisch trockenen Keller der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg, beim Solokonzert – sondern alleine in einer Steppe, in der er mit inbrünstigem Klarinettenröhren seine Herde merkwürdiger Tiere zusammen ruft. Oder an einer Ecke … Weiterlesen

Susan Weinert´s „Global Player Trio“ in der Rüsselsheimer Jazzfabrik, 7. November 2010

Weinert Mümpfer

Die Gitarristin Susan Weinert ist eine Meisterin der filigranen Klangfarbenspiele. Diese werden von dem Bassisten Martin Weinert, entweder durch ein ostinat marschierendes rhythmisches Grundmuster unterlegt oder aber durch harmonische Variationen des Themas so sensibel abgerundet, dass – wie in ihrer Komposition „Iceland“ – das Spiel des Duos zu verschmelzen scheint. „Journey to Inari“ und „Pablo“ … Weiterlesen

Scroll Up