Autor: Frank Schindelbeck

Jazzwerkstatt Wien – Festival „before we die“ 7.-23. September 2018

Die Werkstattler von der Jazzwerkstatt Wien mischen sich auf ihren Pressebildern schon einmal unter die Wiener Denkmäler, aber raten ihrem Publikum in spe nicht solange zu warten, bis die Politik die Protagonisten neuer Musik tatsächlich in Marmor meisselt. “before we die” ist damit das genau das richtige Motto, um die quicklebendige Jazz- und Musikszene der […]

Sebastian Gramss mit „Thinking of Scodanibbio“ bei Enjoy Jazz 2014 (mit Fotos)

[Ein Beitrag aus dem Archiv der Jazzpages, im Original am 7. Oktober 2014 erschienen] Sebastian Gramss kennt man als kreativen Bass-Kopf, der den Möglichkeiten seines Instruments im Detail nachspürt, es im wahrsten Sinne des Wortes abklopft und der gelegentlich sogar mit einer endoskopischen Kamera in seinen Kontrabass hineinkriecht. Das Projekt „Thinking of…“ ist eine Hommage an den […]

Jazzfestival Saalfelden 23.-26. August 2018

Jedes Jazzfestival hat seinen eigenen Charakter, und der wird nicht nur von der Programmgestaltung beeinflusst, sondern wesentlich vom Drumherum. Vom Verlassen des Alltags und dem Eintauchen in eine andere Welt. Eine Welt, heftig bespielt mit dem Lieblingssoundtrack, unterbrochen vom Zusammentreffen mit Gleichgesinnten – einige Tage in denen Jazz und andere Musik zum Lebensmittelpunkt wird. Festivalspirit, […]

Akut Festival 2018 - Logo

AKUT Festival 2018 in Mainz, 23.-24.11.2018

Das AKUT Festival in Mainz hat eine beeindruckende Geschichte: seit 1987 veranstaltet der Verein upart e.V. das Festival. Stilistisch ist es überwiegend im Bereich von „Zeitgenössisch“ bis „Avantgarde“ angesiedelt. Vielleicht ist das auch ein Grund für die teils mehrjährigen Lücken in der Festivalgeschichte – es ist nicht einfach, konsequent bei einer Minderheitenmusik wie Jazz sich […]

Archie Shepp, Reggie Workman - Photo: Frank Schindelbeck Jazzfotografie

Enjoy Jazz 2018 – Die Revolution im Opernhaus

Sie werden öfters im Abendwind schwingen, die Luftballons in Form der Ziffern „2“ und „0“, die neulich die Besucher der Sommerpressekonferenz von Enjoy Jazz in Heidelberg begrüßten. Es ist die zwanzigste Ausgabe des Festivals, ein runder Geburtstag, aber größere Feierlichkeiten sind im Programm nicht zu erkennen. Ein erneut opulentes Programm ist allerdings auch Feier genug. […]