Dee Dee Bridgewater - Photo: Kumpf

Furioses Finale der JazzNights im Stuttgarter Beethovensaal

STUTTGART. Explosiv und furios erlebte man auch in Stuttgart die Dee Dee Bridgewater. Die Vokalistin absolvierte das Finale der Saison 2001/02 von den durch Deutschland tourenden „JazzNights” mit Bravour. Als die Amerikanerin aus Paris 1999 bei den „JazzOpen” zusammen mit dem Vibrafonisten Lionel Hampton auftrat, bremste sie sich als wahre … 

weiterlesenFurioses Finale der JazzNights im Stuttgarter Beethovensaal

Michail Alperin – Spannungsreiche Klavier-Geschichten

SCHWÄBISCH HALL. Ein unverwechselbar künstlerisches Profil zeigt Mikhail alias Misha Alperin fürwahr. Sein Lebenslauf widerspiegelt sich in der Musik: 1956 erblickte Mikhail Alperin als Spross einer jüdischen Familie in der Ukraine das Licht der Welt, als 15-Jähriger siedelte er in die Moldau-Republik um, mit 22 zog er weiter nach Moskau, … 

weiterlesenMichail Alperin – Spannungsreiche Klavier-Geschichten

Osterjazz in Stuttgart

Das Jugend-Jazzorchester Baden-Württemberg in Weikersheim Swing hinter alten Schloßgemäuern Zwar ist das Jugend-Jazzorchester Baden-Württemberg inzwischen 16 Jahre alt, doch muß immer wieder Anfangsunterricht erteilt werden. Da das Höchstalter der Instrumentalisten auf 25 Jahre begrenzt ist, müssen immer wieder Oldies das Elite-Ensemble verlassen und Newcomers Platz machen. Nun probte die Big … 

weiterlesenOsterjazz in Stuttgart

Ray Anderson – Mit Free Jazz New Orleans den Marsch geblasen

Ray Anderson gastierte mit seiner Pocket Brass Band in Esslingen in der Dieselstraße Der Posaunist Ray Anderson überrascht stets aufs Neue. Vor zwei Jahrzehnten trat er als Youngster an der Seite des intelligenten Free-Jazz-Neuerers Anthony Braxton auf, dann betätigte er sich im Mainstream-Jazz und produzierte Funk und HipHop. Nun nostalgiert … 

weiterlesenRay Anderson – Mit Free Jazz New Orleans den Marsch geblasen

Scroll Up