Chick Corea - Photo: Kumpf

Chick Corea ist tot

Wie seine Familie bekannt gab, ist der Pianist Chick Corea am 9. Februar 2021 im Alter von 79 verstorben. Der am 12. Juni 1941 in Chelsea im US-Bundesstaat Massachusetts geborene Corea galt als einer der bedeutendsten Vertreter des Rock Jazz. In seiner langen Karriere gewann er 23 Grammys. Er spielte … 

weiterlesenChick Corea ist tot

Neumeier 80 - Photo: Schindelbeck

Mani Neumeier 80 – durch die Linse gesehen von Manfred Rinderspacher, Hans Kumpf und Frank Schindelbeck

Für Fotografen ist der Schlagzeuger Mani Neumeier ein Glücksfall: er läuft selbst gern mit einer guten Kamera vorm Bauch baumelnd durch die Gegend, weiß also um die Magie der Fotografie. Und er ist nicht fotoscheu. Ganz und gar nicht. Wenn er die Gelegenheit hat, sich in Szene zu setzen dann … 

weiterlesenMani Neumeier 80 – durch die Linse gesehen von Manfred Rinderspacher, Hans Kumpf und Frank Schindelbeck

Zappa wäre 80 II – Fotos: Kumpf

Auch Hans Kumpf hat Frank Zappa 1978 vor die Linse bekommen. Die Fotos stammen vom Pop-Festival 1978 in Ulm und Joan Baez war offensichtlich auch vor Ort.

Nachgerufene Konzerterinnerungen an einen Weltstar: Juliette Greco war existenziell mit dem Jazz verbunden

Ihr Akkordeonist tritt am 27. November in Schwäbisch Hall auf Am 23. September verstarb im hohen Alter von 93 Jahren die französische Diva Juliette Gréco. Wiederholt gastierte die vormalige Geliebte (nicht nur) des Trompeters Miles Davis im Stuttgarter Theaterhaus, auch bei den österlichen Jazztagen im Jahre 1999. So verdankte der ambitionierte … 

weiterlesenNachgerufene Konzerterinnerungen an einen Weltstar: Juliette Greco war existenziell mit dem Jazz verbunden

Scroll Up