IG Jazz Rhein-Neckar Logo

Neuer Deutscher Jazzpreis 2020: Preisvergabe an alle Teilnehmer nach Absage

Nachdem im März 2020 die 15. Ausgabe des „Neuer Deutsche Jazzpreis” in der Alten Feuerwache kurzfristig wegen Corona abgesagt werden musste, haben die Veranstalter jetzt bekannt gegeben, dass die nominierten Bands und Musiker die Preisgelder erhalten. Die Preisgelder des diesjährigen Jazzpreises werden unter allen Finalisten aufgeteilt. „Ein Preis, der einzigartig … 

weiterlesenNeuer Deutscher Jazzpreis 2020: Preisvergabe an alle Teilnehmer nach Absage

ABGESAGT | Neuer Deutscher Jazzpreis 2020 – Tag 2 (MA)

Im Jahr 2020 vergibt die IG Jazz Rhein-Neckar e.V. in Kooperation mit der Alten Feuerwache Mannheim zum 15 Mal den Neuen Deutschen Jazzpreis. Er ist mit 10.000 Euro der höchstdotierte Bandpreis für professionelle Jazzbands und der einzige Publikumspreis der deutschen Jazz-Szene. Bandpreis-Wettbewerbskonzerte Die reilnehmenden Bands: Yaroslav Likhachev QuartetAndreas Feith QuartettSlavin/Henkelhausen/Merk

ABGESAGT | Neuer Deutscher Jazzpreis 2020 – Tag 1 (MA)

Im Jahr 2020 vergibt die IG Jazz Rhein-Neckar e.V. in Kooperation mit der Alten Feuerwache Mannheim zum 15 Mal den Neuen Deutschen Jazzpreis. Er ist mit 10.000 Euro der höchstdotierte Bandpreis für professionelle Jazzbands und der einzige Publikumspreis der deutschen Jazz-Szene. Als Kurator konnte der Gitarrist Frank Möbus gewonnen werden, … 

weiterlesenABGESAGT | Neuer Deutscher Jazzpreis 2020 – Tag 1 (MA)

Jazzpages Jazz News 191126

Der Neue Deutsche Jazzpreis: bedeutendster Publikumsjazzpreis Deutschlands, dotiert mit 10.000 Euro, veranstaltet von der IG-Jazz Rhein-Neckar, stattfindend am 13. und 14. März 2020 in der Alten Feuerwache. Und jetzt wurde auch der Kurator bekannt gegeben: es ist der Gitarrist Frank Möbus und er spielt am 13. sein Konzert mit „Der …

weiterlesenJazzpages Jazz News 191126

Neuer Deutscher Jazzpreis 2019 - Logo

Mannheim Jazz Orchestra (MA)

Unter der Leitung von Prof. Jörg Achim Keller eröffnet das Mannheim Jazz Orchestra für die Jazz-Abteilung der Hochschule mit klangreichem Farbspektrum das Frühjahrsemester 2019. 

Scroll Up