Kunstverein Rüsselsheim präsentiert „The Look of Jazz” – Jazzfotografie von Frank Schindelbeck

Frank Schindelbeck Jazzfotografie - Ausstellung Kunstverein Rüsselsheim

Von 23. Sep­tem­ber bis 31.12.2018 ist im Thea­ter Rüs­sels­heim Jazz­fo­to­gra­fie von Frank Schin­del­beck unter dem Titel „The Look of Jazz” zu sehen. In der Aus­stel­lung wird eine Aus­wahl von Frank Schin­del­becks Schwarz-Weiß-Auf­nah­men der ver­gan­ge­nen Jah­re gezeigt. Vie­le der

Auf­nah­men ent­stan­den bei unzäh­li­gen Live­kon­zer­ten und bei Fes­ti­vals. Dar­über hin­aus sind in der Aus­stel­lung Musik­por­traits gezeigt, die abseits der Büh­nen ent­stan­den sind.

Wei­ter­le­senKunst­ver­ein Rüs­sels­heim prä­sen­tiert „The Look of Jazz” – Jazz­fo­to­gra­fie von Frank Schin­del­beck

Saxofonist Donny McCaslin mit Quartett in Rüsselsheim, 22. Mai 2018

Maron_McCaslin_Danziger_7381_1000p

Es gibt Begeg­nun­gen, die das Leben ver­än­dern. Bei McCas­lin war es, als das Pop-Cha­­mä­­le­on Bowie ihn bat, in sei­ner Beglei­tung das Saxo­fon zu bla­sen. Her­aus kam das Album „Black Star“. Es erschien nur zwei Tage nach Bowies Krebs-Tod. „Lan­ge noch schwamm der Klang von ‚Black­star’ in mei­nem Kopf her­um”, sagt der 51-jäh­­ri­ge Saxo­fo­nist. So ist … Wei­ter­le­sen

Jakob Bro Trio in der Jazzfabrik Rüsselsheim, 10. April 2018

Jakob Bro Trio - Foto: Mümpfer

Er habe Musik immer als etwas Ganz­heit­li­ches betrach­tet, erläu­tert der däni­sche Gitar­rist Jakob Bro. Es sei ihm wich­tig, dass die Stü­cke sich stän­dig ändern, die Grund­aus­sa­ge aber die­sel­be blei­be. Bro liebt es offen­sicht­lich, Stim­mun­gen zu schaf­fen und die­se gemein­sam mit den ein­fühl­sa­men Part­nern Tho­mas Mor­gan am Kon­tra­bass und Joey Baron am Schlag­zeug aus­zu­ar­bei­ten. „Die Musik … Wei­ter­le­sen

Jakob Bro Trio (RÜ)

Jakob Bro Trio - Foto: Emanuele Maniscalco

Jakob Bro – Gitar­re Tho­mas Mor­gan – Bass Joey Baron – Schlag­zeug Kein ande­res Musik­in­stru­ment ver­kör­per­te so sehr den auf­be­geh­ren­den Ges­tus von Rebel­li­on, Wider­stand und Gewalt wie die E‑Gitarre. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat sich das geän­dert. Musi­ker wie Bill Fri­sell, Eivind Aar­set oder auch Pat Methe­ny haben dafür gesorgt, dass die pure Macht der … Wei­ter­le­sen

Marko Mebus Cologne Experiment (RÜ)

Mar­ko Mebus – Trom­pe­te, Flü­gel­horn Juli­us Gaw­lik – Tenor­sa­xo­phon, Kla­ri­net­te Felix Haupt­mann – Pia­no Yan­nik Tie­mann – Bass Jan Phil­ip – Schlag­zeug Ein lau­er Som­mer­tag, ein Trip nach Köln, eine Map­pe vol­ler druck­fri­scher Kom­po­si­tio­nen und fünf krea­ti­ve Köp­fe – das waren die Zuta­ten einer eigent­lich spon­ta­nen Ses­si­on, die durch ihre Inten­si­tät zur Grün­dung die­ser Band … Wei­ter­le­sen

Wolfgang Muthspiel-Trio in der Rüsselsheimer Jazzfabrik, 8. November 2017

Zwei alt­be­kann­te Part­ner, mit denen der Öster­rei­cher nach eige­nem Bekennt­nis bereit vor 25 Jah­ren spiel­te, beherr­schen an die­sem Abend in der Rüs­sels­hei­mer „Jazz­fa­brik“ selbst kom­pli­zier­te Kom­po­si­tio­nen wie die sakra­len Kanons im Sechs-Ach­­tel- oder dem unge­ra­den Fünf-Vier­­tel-Takt. Bei letz­te­rem trans­po­niert der Gitar­rist im Fina­le Anlei­hen und Zita­te aus der Klas­sik. Nicht die ein­zel­nen Instru­men­ta­lis­ten, son­dern das … Wei­ter­le­sen

Scroll Up