Improvisohrium goes Darmstadt – neue Spielstätte für Improvisation

Ab 14. Oktober, jeweils einmal Montags im Monat, wird es in Darmstadt ein „Open Stage“ für freie Improvisation geben. Eine zunächst „kleine Schwester“ zum Improvisohrium in Wiesbaden. Die Initative hat einen Raum mit Tanzboden in der Agora am Nordostbahnhof gemietet, so dass es besonders für das Duo „Musik-Bewegung“ ein passendes Ambiente gibt.

„Freie Improvisation meint hier: Begegnung aller Beteiligten – in ihren künstlerischen Ausdrucksformen – im Dialog miteinander.“

Termin, Uhrzeit, Ort:

14.10.2019, 18.11.2019, 16.12.2019
Einlass ins Foyer zum Ausladen der Instrumente ab 19.45,
Einlass in den Spielraum um 20.00 Uhr.

Adresse: AGORA Wohnungsbaugenossenschaft eG
Erbacherstr. 89A, 64287 Darmstadt
Telefon +49 6151 6277049

Kooperative New Jazz e.V. / ARTist Wiesbaden mit Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden und des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst

| www.ARTist-wiesbaden.de

Jazzpages Logo

1 Gedanke zu “Improvisohrium goes Darmstadt – neue Spielstätte für Improvisation”

  1. dufte 🎶!

    Leider ist meine Web Seite veraltet…;-)
    Aber ich finde es toll, dass ihr euch um eine Internet Präsentation von uns Jazz musizierenden kümmert! Ich habe nach dem hinweg schweben meines Lebensgefährten Hugo Strasser, aus Trauer um ihn, pausiert. Werde aber langsam wieder sangesfreudig…. toi toi toi uns allen!

    Herzliche Grüße,
    Eva

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen