Rainer Kern und Egbert Rühl über Enjoy Jazz (2005)

Interview mit Rainer Kern und Egbert Rühl – anlässlich des Enjoy Jazz Festivals (2005) Qualität und Nähe Das von Rainer Kern ins Leben gerufene Enjoy Jazz Festival existiert  seit 1998. Innerhalb von sechs Wochen werden in verschiedenen Spielstätten bis über 40 Konzerte veranstaltet. Im siebten Jahr seines Bestehens hat sich Enjoy Jazz zu einer der wichtigsten kulturellen Veranstaltungen der … Weiterlesen

Monk up-to-date bei Enjoy Jazz 2004

Schlippenbach Monk's Casino - Foto: Frank Schindelbeck

Thelonious Monk war eine der interessantesten Gestalten des Jazz und einer seiner originellsten Komponisten. Was liegt also näher als die Idee, diese Werke am Stück als Gesamtwerk einzuspielen. Alexander von Schlippenbach, der sich zu diesem Zweck mit der Formation „Die Enttäuschung” zusammengetan hat, setzt noch einen drauf und so präsentieren fünf Musiker Monks Gesamtwerk komplett … Weiterlesen

Attwenger bei Enjoy Jazz 2002

Das Programm von Enjoy Jazz verspricht schon im Titel „Anderes” – Attwenger sind *ganz* was Anderes. Sie erscheinen irgendwann und schleppen ein elektrifiziertes Akkordeon, ein  Minimal-Schlagzeug und ein Arsenal an nicht so recht zu identifizierendem elektronischen Instrumentarium sowie 2 Flaschen Pils auf der Bühne. Von letzterem werden schon zu Beginn des zweiten Stückes 2 gut gekühlte … Weiterlesen

Mari Boine bei Enjoy Jazz 2002

Mit einer kurzen deutsch-norwegischen Begrüßung der Gäste durch den Festival-Leiter Rainer Kern mit einer netten norwegischen (?) Dame im Schlepptau begann das „4. Enjoy Jazz – Festival für Jazz und Anderes” am 5.10.2002. In den Wochen bis zum 17.11. präsentiert „Enjoy Jazz“ ein weitgefächtertes Programm. Dieses Jahr sind die Spielstätten nicht nur auf Heidelberg und … Weiterlesen

RAD bei Enjoy Jazz 2002

Drei Fragen würden ihr normalerweise nach den Konzerten gestellt: Warum sprichst du Deutsch? – Weil sie 6 Jahre in Hamburg gelebt hat. Wo kommst du wirklich her? – Sie ist „eigentlich” eine Philipinin. Und: warum machst du solche Musik? Diese Musik spielt man eben so bei uns zuhause – und das ist die Bay-Area in Amerika:  „A … Weiterlesen

Silje Nergaard bei Enjoy Jazz 2002

Das Konzert von Silje Nergaard und ihrem Trio findet im Atrium des Forschungszentrums der Heidelberger Druckmaschinen AG statt. Auf den ersten Blick ein zwar repräsentativer aber unpassender Ort für ein Konzert einer Sängerin mit ihrem Trio: eine große Halle mit Freiraum bis zur meterhohen Decke – Stein und Glas, ein Raum, der halligen und schwer einzustellenden … Weiterlesen

Mangelsdorff-Abend bei den 14. Theaterhaus Jazztagen in Stuttgart

Für die Aufnahme Albert Mangelsdorffs auf dem Titel ihrer Zeitschrift müssen die Macher des Theaterhaus – Magazins tief in ihrer Photokiste gewühlt haben – sie dürfte gut 20 Jahre alt sein. Daß dem inzwischen fast siebzigjährigen Mangelsdorff ausgerechnet bei den Stuttgarter Theaterhaus-Jazztagen ein ganzer Abend gewidmet wurde ist kaum ein Zufall. Im Laufe des Abends … Weiterlesen

Scroll Up