Jazzology: Phil Leicht im Studio, Playlist 210809

Am 9. August 2021 konnte ich Phil Leicht im Bermudafunkstudio begrüßen. Phil Leicht betreibt seinen kleinen Kunstraum, das Leicht & Selig in Ladenburg, der regelmäßig zum Jazzclub mutiert. Wir sprachen darüber, wie er bislang durch die Krise gekommen ist, wie es ihm und seinen Projekten geht und vor allem: welche Aussichten er für das Leicht & Selig skizzieren kann. Die gute Nachricht: das Herbstprogramm wird geplant und ein besonderer Termin steht schon fest. Am 3. Dezember begrüßt Phil im Leicht & Selig den nigerianischen Trompeter Etuk Ubong.

Playlist

Andreas Rathgeber – Ratzinger´s Ambient Jazz
Naturbursche

ADHD6 – ADHD
Tvöfaldur Vikinger

Bänz Oester & The Rainmakers – Playing in the Blacks Eye
The Rainmakers

Stabenow, Thomas (Li Xiaochuan, Kersting, Chenchu, Scales, Derado) – TS presents Li Ciaochuan
Little Sunflower

Etuk Ubong – Black Debtors
Black Debitors


Sie sehen oben nur ein Vorschaubild. Nur beim Abspielen des Videos werden Daten gemäß der Informationen in der Datenschutzerklärung an Google übermittelt.

JMO – al nge taa
al nge taa

JMO – al nge taa
al nge taa

| Leicht & Selig

Informationen im Web: Jazzology – die Jazzsendung im Bermudafunk

Jazzology ist das wöchentliche Jazzradio von Frank Schindelbeck im Freien Radio Rhein-Neckar
Sendezeit Erstausstrahlung: Montags ab 21 Uhr.

www.jazzology.de
Profil beim Bermudafunk
www.bermudafunk.org