Nachlese Jazzfestival Saalfelden 2019 (mit Fotos von Frank Schindelbeck)

Jazzfestival Saalfelden 2019

Einen gedie­ge­nen Abschluss des Haupt­pro­gramms gönn­ten sich die Ver­an­stal­ter zur 40. Aus­ga­be des Jazz­fes­ti­vals Saal­fel­den. Joshua Red­man spiel­te mit sei­nem Quar­tett hoch arti­fi­zi­el­len Jazz, die Sor­te, die in Kon­zert­sä­le mit andäch­tig lau­schen­dem Publi­kum strebt. Pas­send dazu, dass die Foto­gra­fen für ihre obli­ga­to­ri­schen 10 Minu­ten aus­schließ­lich bei die­sem Kon­zert an den Rand der Büh­ne ver­bannt wur­den. … Wei­ter­le­sen

30. Internationale Theaterhaus Jazztage Stuttgart 2017

Geburts­ta­ge, Tanz, Poe­try und noch viel mehr Die Thea­ter­haus Jazz­ta­ge währ­ten in ihren Jubi­lä­ums­fei­er­lich­kei­ten zur 30. Aus­ga­be mit 21 Ver­an­stal­tun­gen eine gan­ze Woche lang – so aus­ge­dehnt und besuchs­freu­dig wie nie zuvor. Erst­mals gab es in Stutt­gart einen Oster­jazz 1985 – im Mit­tel­punkt stand damals das zehn­jäh­ri­ge Bestehen des (von Haus­herr Wer­ner Schretz­mei­er mit­in­iti­ier­ten) United … Wei­ter­le­sen

Das 11. Jazz-Art-Festival bot in Schwäbisch Hall vielerlei Musik

Über den swin­gen­den Tel­ler­rand hin­aus „Jazz pur“ titel­te eine Tages­zei­tung auf der Vor­alb ihren Vor­be­richt zum dies­jäh­ri­gen Jazz-Art-Fes­­ti­val in Schwä­bisch Hall. Aber die­ses Prä­di­kat traf auf die fünf vor­ös­ter­li­chen Tage mit ins­ge­samt neun Kon­zer­ten nur teil­wei­se zu. Ste­phan Micus, 1953 in Stutt­gart gebo­ren, ist ein Indi­vi­­du­al-Glo­be­­tro­t­­ter und Welt­mu­sik­samm­ler, den beson­ders Asi­en und Afri­ka inter­es­siert. In … Wei­ter­le­sen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen