Niko Seibold Quartett (Fotos Schindelbeck)

Niko Seibold, Ex-Mannheimer und Jetzt-Basler, spielte mit seinem aktuellen international besetzten Quartett am 3. Mai 2016 in der Klapsmühl Mannheim. Mit Niko Seibold (sx), Raphael Rossé (tb), Roberto Koch (b) und Frederik Heisler (dr). Die vier Musiker stellten das Programm ihrer CD in spe vor, im Kasten sind die Titel schon und origineller, rhythmisch gelegentlich erfrischend vertrackter Jazz erwartet die Zuhörer – denen in der Klapsmühl gefiel es schon einmal ausnehmend gut.

Jazzpages Logo

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen