Lömsch / Debus / Ditzner - Photo: Schindelbeck

Lömsch / Debus / Ditzner – Die Motive des Richard W. (LU) – Doppelt-LP-Release

Nachholtermin, nachdem das Konzert im November coronabedingt verschoben werden musste. Die drei Musiker präsentieren das Doppel-LP Release Konzert im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals. Stefan Hentz schreibt in den Linernotes zur „Die Motive des Richard W.”: Wagner? Klingt groß. Sehr groß, grandios. Klingt nach archaischen Mythen und komplexen Konstrukten von … 

weiterlesenLömsch / Debus / Ditzner – Die Motive des Richard W. (LU) – Doppelt-LP-Release

Erwin Ditzner’s Carte Blanche (MA)

Luc EX : bassMikael Szafirowski : guit.Erwin Ditzner : drums,electronic drums Zwei Konzerte am gleichen Abend!Set 1 um 19 Uhr / Set 2 um 21 Uhr Das ist Demokratie, langweilig wird sie nie!“, sang einst Andreas Dorau. Dabei vertraut sie auf mündige Bürgerinnen, denen man auch schon mal Verantwortung übertragen kann. … 

weiterlesenErwin Ditzner’s Carte Blanche (MA)

Mani Neumeier & Uchihashi Kazuhisa (MA)

Zwei Konzerte am gleichen Abend! Noch bekannter als in Deutschland (und im Rhein-Neckar-Raum) ist der deutsche Drum-Pionier Mani Neumeier in Japan. Dort gilt Mani Neumeier (zu Recht) als Musiklegende. Es ist immer wieder bemerkenswert, mit wieviel Wertschätzung der deutschen Musikhistorie weltweit gegenübergetreten wird – im Besonderen einer hierzulande gerne verdrängten … 

weiterlesenMani Neumeier & Uchihashi Kazuhisa (MA)

Sona Jobarteh (MA)

Zwei Konzerte am gleichen Abend! Was die Carter-Family für die Countrymusik, ist die Familie Jobarteh für die westafrikanische Griot-Überlieferung: eine Dynastie, in der musikalische Traditionen von Generation zu Generation weitergegeben werden. Sona Jobartehs Großvater war der berühmte Griot Amadou Bansang Jobarteh; sie ist die Cousine des bekannten Kora-Spielers Toumani Diabaté … 

weiterlesenSona Jobarteh (MA)

Scroll Up