JazzMe Festival läuft noch bis 23. März im Neckartal

Das Festival im unteren Neckartal findet 2019 zum 17. Mal statt.

Von Neckargemünd bis Eberbach – mit Schwerpunkt Eberbach – erstrecken sich die Spielstätten des JazzMe-Festivals, das rund um drei Wochenenden im März lokale bis internationale Bands der europäischen Jazzszene präsentiert. Besondere Highlights sind das Duo von Barbara Lahr und Bernhard Sperrfechter am Donnerstag, den 14. März, in der Volksbank Neckartal Neckargemünd (bei freiem Eintritt) und der krönende Abschluss der Veranstaltung mit dem international gefeierten Trio des österreichischen Pianisten David Helbock „Random Control“

Barbara Lahr & Bernhard Sperrfechter
Barbara Lahr & Bernhard Sperrfechter – Photo: Schindelbeck

Das komplette JazzMe-Programm:

Flüstertüte
Freitag, 8. März, 20 Uhr | Kulturlabor, Friedr.-Ebert-Str. 2, Eberbach
Christoph Georgii Trio feat. Olaf Schönborn
Samstag, 9. März, 20 Uhr | Kulturlabor, Friedr.-Ebert-Str. 2, Eberbach
Jazz in Church / Jazz-Gottesdienst
Sonntag, 10. März, 10 Uhr | Evang. Michaelskirche, Eberbach
Barbara Lahr & Bernhard Sperrfechter -Eintritt frei-
Donnerstag, 14. März, 19 Uhr
Volksbank Neckartal, Geschäftsstelle Neckargemünd
4 4 Jazz – 4 4 Fun
Freitag, 15. März, 20 Uhr | Kulturlabor, Friedr.-Ebert-Str. 2, Eberbach
Gerdband
Freitag, 22. März, 20 Uhr | Kulturlabor, Friedr.-Ebert-Str. 2, Eberbach
David Helbock´s Random/Control
Samstag, 23. März, 20 Uhr | Kulturlabor, Friedr.-Ebert-Str. 2, Eberbach

| http://jazzme.de

| JazzMe-Programm 2019 als PDF-Datei

Jazzpages Logo

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen