Jazzkollektiv Berlin – Kollektiv Nights 2019 27.-29.08.2019

Kollektiv Nights Berlin 2019 - Logo

Die Veranstalter der Kollektiv Nights in Berlin – es sind teilweise auch Protagonisten – machen nicht viel Worte um ihr kleines Jazzfestival, stattdessen lassen sie das interessante Programm für sich sprechen. Zusätzlich zum regulären Programm gibt es zwei Aftershowsets in Kooperation mit des Kollegen des Subwater Beats Kollektivs. Kollektiv Nights Berlin – Das Programm 27.8. … Weiterlesen

Finkenbach Festival 2019 – Fotos und Rückschau

Guru Guru live in Finkenbach 2019 - Foto: Schindelbeck

Nachdem im vergangenen Jahr das Örtchen Finkenbach im Odenwald beim legendären Finkenbach Festival geradezu überrannt worden war – vielleicht auch mit einigen zusätzlichen Besuchern, deren benachbartes Festival in der Woche zuvor wegen Waldbrandgefahr abgesagt wurde – kehrte in diesem Jahr wieder Normalität ein. Und das bedeutet natürlich keineswegs Ruhe und praktisch ein volles Haus. Die … Weiterlesen

„Sonic Genome“ von Anthony Braxton eröffnet Jazzfest Berlin am 31. Oktober 2019

Das 56. Jazzfest Berlin findet vom 31. Oktober bis 3. November 2019 statt, das Eröffnungskonzert im Gropiusbau. Mit dem transatlantischen Projekt „Sonic Genome“ von Anthony Braxton setzt die künstlerische Leiterin Nadin Deventer ihre bereits im letzten Jahr begonnene Ausrichtung des Festivals mit Freiräumen für internationale Begegnungen und interdisziplinäre Grenzgänge fort. Der Kartenvorverkauf für „Sonic Genome“ startet am 15. August … Weiterlesen

„Jazz im Rathaushof“ – Neuer Name und neues Konzept für das „Internationale Oldtime Jazzfestival“ in Speyer

Jazznews - Jazzpages

Im vergangenen Jahr konnte das erfolgreiche Oldtime Jazzfestival in Speyer seine 25. Ausgabe feiern, im Jahr 2019 geht es unter neuem Namen von 22.-25. August weiter. Das populäre Festival erscheint ab sofort in neuem Gewand: „Wir wollen die Tradition des beliebten Jazz Festivals fortführen, gleichzeitig aber auch ein breiteres Publikum erschließen. Der neue Name „Jazz … Weiterlesen

Planet Ears – Neues Festival mit Musik aus aller Welt in Mannheim

Planet Ears Festival Mannheim Logo

Es gibt ein neues Festival in Mannheim: Planet Ears – mit dem Untertitel „rethink international music” wird der schon immer arg schwammige Begriff „Worldmusic” umschifft. Das „rethinken” wird man vielleicht hören können. Oder es wird noch erklärt. Spannend ist, dass ein deutlicher Fokus des Festivals in Richtung einer Musikszene orientiert ist, die langsam immer mehr … Weiterlesen

JazzOpen Stuttgart 2019: Vokales dominierte

Schlussendlich nannte der privatwirtschaftliche Veranstalter „opus arts & entertainment GmbH“ mal wieder stolze Zahlen: Anfang Juli an zehn Tagen über ein halbes Hundert Konzerte mit 40 000 zahlenden Besucher und geschätzte 5 000 Rezipienten der „Open Stages“, bei denen an verschiedenen Locations „open air“ regionale Bands kostenlos zu hören waren. Begonnen hatte der Konzertmarathon in … Weiterlesen

Mythos Woodstock ist mittlerweile von archäologischem Interesse

1979, zehn Jahre nach dem schlammigen Konzertmarathon, besuchte Hans Kumpf das Festivalgelände und den namensgebenden Ort WOODSTOCK/BETHEL. Beim Woodstock-Festival 1969 schien der Höhepunkt der Pop-Kultur und der Peace-Bewegung zu kulminieren. Ein Festival während des Vietnam-Debakels und ein paar Monate nach dem Mai 1968 – dies stand unter ganz besonderen gesellschaftspolitischen Vorzeichen. Mittlerweile spricht man von … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen