Jazzfestival Neuwied: 42. Ausgabe vom 18. – 22. Oktober 2019

Das Jazzfestival Neuwied wurde 1978 gegründet. In den vergangenen 41 Jahren haben zahlreiche namhafte und wegweisende Künstler das Jazzfestival Neuwied besucht. John McLaughlin war einer von ihnen, ebenso wie Lester Bowie und Paco De Lucia, Jan Garbarek und John Scofield, Pat Metheny und das Art Ensemble of Chicago, Don Cherry und Archie Shepp und viele mehr.

Dieser Tradition verpflichtet ist das 42. Festival, das vom 18. – 22. Oktober 2019 stattfindet.
Die Veranstaltung präsentiert in diesem Jahr Konzerte im wundervollen Ambiente von Schloss Engers und in der Aula Heinrich-Haus in Neuwied-Engers.

42. Jazzfestival Neuwied – Programm

  • 18. Oktober 2019 Iiro Rantala  „My Finnish Calendar“  
    Schloss Engers   19.00
  • 19. Oktober 2019 Simon Phillips & Band
    Protocol- 30th Anniversary Tour Aula Heinrich-Haus   19.00
  • 20. Oktober 2019 Markus Stockhausen & Florian Weber 
    „Inside Out“  Schloss Engers   15.00
  • 20. Oktober 2019 Martin Tingvall  „The Rocket“
    Schloss Engers  17.30
  • 20.- 22. Oktober 2019 Workshop mit Markus Stockhausen
    Landesakademie Rheinland-Pfalz

Künstlerischer Leiter:
Werner H. Oberender

| Jazzfestival Neuwied

Jazzpages Logo
Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen