Alle Artikel in: Jazz-Interview

Bassistin Kinga Glyk – Interview, geführt von Hans Kumpf (Januar 2018)

„Dream“ und Inspirationen Die inzwischen 21-jährige Polin Kinga Głyk hat bereits als Teenager für Furore gesorgt. Zusammen mit Vater Irek, damals noch am Vibraphon tätig, und ihrem Bruder Patryk als Schlagzeuger, spielte die talentierte Bassgitarristin in einer  dreiköpfigen Familienband. Ihre erste CD „Rejestracja“ mit Eigenkompositionen und übernommenen Titeln erschien 2015. Mitte März 2017 nahm Kinga […]

Pianistin Anke Helfrich im Gespräch mit Klaus Mümpfer (Juni 2017)

Die Weinheimer Jazzpianistin Anke Helfrich erhielt 2003 als Erste den „Jazzpreis der Stadt Worms“. Sie gilt als eines der großen Talente des deutschen Jazz. Mit ihrem unverwechselbaren, vitalen Stil, der teilweise an ihr großes Vorbild Thelonious Monk erinnert, aber auch mit ihren zahlreichen Eigenkompositionen und ihrem Engagement für den Jazz überzeugte die 50-Jährige die Juroren […]

Sebastian Sternal im Gespräch mit Klaus Mümpfer, April 2017

Es war eine klare künstlerische Idee, die Sebastian Sternal dazu brachte, den international gefeierten Bassisten Larry Grenadier von New York nach Köln zu locken. Nach seinen beiden jeweils mit einem „Echo“ ausgezeichneten Großproduktionen unter dem Namen Sternal Symphonic Society wollte der virtuose Pianist, Komponist und Arrangeur mal wieder in einer „klassischen“ Trio-Besetzung spielen. Das prominente […]

Stephan Micus im Gespräch mit Hans Kumpf (März 2017)

Als Solist weltweit ein Musiksammler Stephan Micus hat mit seiner meditativen Musik für das Label ECM schon zahlreiche CDs produziert. Seine live-Auftritte in Deutschland bleiben aber rar. 1953 in Stuttgart geboren, in München aufgewachsen und seit vier Jahrzehnten ein musikalischer Weltbürger: Stephan Micus fand beim Schwäbisch Haller Jazz-Art-Fetsival zwischen Soundcheck und Konzert noch etwas Zeit für […]

Just Music Beyond Jazz Festival 2016 – Interview mit Festivalchef Raimund Knösche 02/2016

Ein Gespräch mit Raimund Knösche, Jazzarchitekt und Festivalchef des Festivals Just Music – Beyond Jazz. Die Ausgabe 2016 findet am 26. und 27. Februar statt.   …weil es etwas riskiert!   Wirft man einen ersten Blick auf das diesjährige Just Music Beyond Jazz Programm, könnte man den Eindruck gewinnen, Co-Festivalmacher Uwe Oberg – Pianist – habe einen besonderen Einfluss auf […]

Gitarrist Nicola Hein im Gespräch mit Klaus Mümpfer (November 2015)

Impakt- ein Kollektiv aktueller und freier Improvisation: Geräusche besitzen Tonqualität Geräuschkollagen kennzeichnen die musikalischen Improvisationen des Duos mit dem Gitarristen Nicola L. Hein und dem Schlagzeuger Paul Lytton auf der CD „Nahezu nicht“. Der Titel ist in diesem Fall zugleich Programm, denn die beiden Künstler schaffen Assoziationen und Imaginationen praktisch aus dem Nichts. Paul Lytton […]

Axel Schlosser- Ein Interview, geführt von Klaus Mümpfer

Oliver Leichts Electric Clarinet flirrt, Rainer Böhm legt mit dem Fender Rhodes einen Teppich unter die Melodie, Christian Jaksjø bläst sonor das Tenorhorn. Axel Schlosser hat sich in dem Arrangement für die hr-Bigband des traditionellen Volksliedes von der „Schwäbischen Eisenbahn“ angenommen. Die Musik drängt voran und pulsiert. Altmeister Emil Mangelsdorff ist begeistert von diesem Konzert, […]

40 Jahre JJO in NRW – Thomas Haberkamp im Gespräch mit Klaus Mümpfer

 Das JugendJazzOrchester Nordrhein-Westfalen (JJO NRW) feiert in diesem Jahr sein 40jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum soll mit verschiedenen Auftritten der Big Band verbunden sein, wobei Höhepunkte zweifelsohne die Konzerte in der Philharmonie Essen am 23. April sowie im Konzerthaus Dortmund am 4. Mai sein werden. Wir sprachen mit Thomas Haberkamp, dem Projektleiter des JJO NRW und […]