Interview mit Daniel Prandl – Pianist – zum CD-Release der CD „Fables & Fiction“ – Konzert bei Enjoy Jazz 2012

Pianist Daniel Prandl im Interview Daniel Prandl, Pianist aus Mannheim, 1979 in Burghausen geboren, beschäftigt sich seit dem vierten Lebensjahr mit Musik und hat bereits als Jugendlicher zum Jazz gefunden. Er studierte in Regensburg, an der Musikhochschule Mannheim und in Helsinki. In den vergangen Jahren hat er bereits einige CDs aufgenommen. Sein aktuelles Album „Fables … Weiterlesen

Schamane im Keller – Peter Brötzmann in Heidelberg bei Enjoy Jazz 2012

Peter Brötzmann by Frank Schindelbeck

Wenn ich Brötzmann höre, dann sehe ich ihn immer irgendwo anders. Nicht da, wo er bei Enjoy Jazz spielte – im akustisch trockenen Keller der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg, beim Solokonzert – sondern alleine in einer Steppe, in der er mit inbrünstigem Klarinettenröhren seine Herde merkwürdiger Tiere zusammen ruft. Oder an einer Ecke … Weiterlesen

Franz Hautzinger im Gespräch mit Frank Schindelbeck

Den Auftakt zum Hauptprogramm des Jazzfestival Saalfelden 2010 bestritt der österreichische Trompeter Franz Hautzinger mit seiner Formation „Third Eye“. Die Festivalleitung vertraute ihm eine Auftragskomposition an und ermöglichte ihm die Zusammenstellung einer Wunschformation mit Hayden Chisholm (sax), Hilary Jeffrey (tb), William Buck (dr), William Parker (b) und Franz Hautzinger selbst, an der Vierteltontrompete. Ich konnte … Weiterlesen

Christian Muthspiel im Gespräch mit Frank Schindelbeck

Christian Muthspiel / Interview und alle Fotografien: schindelbeck Christian Muthspiel im Interview mit Frank Schindelbeck Die Aktuelle CD „May“ von Christian Muthspiel beschäftigt sich mit “Jodel-Musik” im Jazz-Kontext. Die Aufnahme wurde im Rahmen des Jazzfestivals Saalfelden 2010 vorgestellt, was passend war, denn erstmals wurde das Programm der CD im Jahr 2009 für das Festival erarbeitet und sollte ursprünglich auch als Live-Mitschnitt … Weiterlesen

Willem Breuker ist tot

Willem Breuker - Foto: Kumpf

Der niederländische Klarinettist, Saxofonist und Komponist Willem Breukerist 23. Juli 2010 im Alter von 65 Jahren gestorben. Bekannt war Breuker seit Jahrzehnten vor allem mit seiner Formation „Willem Breuker Kollektief„, die gekonnt Humor und Slapstick mit hochklassigem europäisch und frei geprägten Jazz verband.

Jazzfotografie von William Gottlieb im public domain Bereich

In der Riege „klassischer“ Jazzfotografen ist William Gottlieb einer der – zurecht – Bekanntesten. Aufnahmen, wie klassische Portraits von Billie Holiday oder das obige Bild von Charlie Parker mit Miles Davis gehören zum visuellen Kollektiv-Gedächtnis der Jazzgemeinde. Seit Anfang dieses Jahres sind die Fotografien von Gottlieb im „public domain“ Bereich – er hat der Library … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen