Basie-Posaunist Urbie Green starb 92-jährig

Urban Clif­ford „Urbie“ Green (* 8. August 1926 in Mobi­le Ala­ba­ma ; † 31. Dezem­ber 2018 war ein Jazz­po­sau­nist, der unter ande­rem bei Woo­dy Her­man, Count Basie, Ben­ny Good­man, Gene Kru­pa und Fran­kie Car­le gespielt hat.

Er hat an über 250 Auf­nah­men mit­ge­wirkt und mehr als zwei Dut­zend Alben als Solist auf­ge­nom­men. Wie erst jetzt begannt wur­de, ver­starb Urbie Green 92-jäh­rig bereits an Sil­ves­ter.

Urbie Green war bekannt für sei­nen wei­chen und war­men Sound, selbst in den hohen Ton­la­gen. Er ver­füg­te über eine Tech­nik, die von vie­len als makel­los geprie­sen wird. Er betei­lig­te sich zudem bei der Ent­wick­lung neu­er Posau­nen­mund­stü­cke.

Jazzpages Logo
Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen