Danny Ray Thompson ist verstorben

Danny Ray Thompson war Saxophonist (alt, bariton), Flötist und spielte gelegentlich auch Fagott. Er kam am 10.01.1947 in New York City auf die Welt – sein „Planet Arrival” – und verstarb am 12.3.2020. Als Jugendlicher zog Thompson mit seinen Eltern nach Los Angeles und machte dort erste musikalische Erfahrungen in der High School Band. Nach … Weiterlesen

McCoy Tyner ist gestorben

Pianist McCoy Tyer *11.12.1938, ist am 6. März 2020 gestorben.Ben Ratliff hat in der New York Times einen Nachruf geschrieben. Hans Kumpf hat McCoy Tyner im Laufe der Jahre immer wieder gehört, gesehen und photographiert:

Gitarrist Vic Juris verstarb 66-jährig am 31.12.2019

Vic Juris - Photo: Hans Kumpf

Der Gitarrist Vic Juris, der am 26. September 1953 als Victor E. Jurusz Jr. in New Jersey geboren wurde, verstarb nach schwerer Leberkrebserkrankung am Silvestermorgen 2019. Der Saitenkünstler spielte beispielsweise zusammen mit den Saxophonisten Dave Liebman und Phil Woods, bei dem er mit schnellfingrigen „horn lines“ in bester Bop-Tradition zu brillieren vermochte. In Deutschland kooperierte … Weiterlesen

Herbert Joos – der Trompeter, Flügelhornist und Grafiker ist verstorben

Herbert Joos - Photo: Schindelbeck

Er war eine barocke Gestalt und eine lyrische Trompetenstimme, zudem ein erfolgreicher Grafiker: der Karlsruher Trompeter Herbert Joos ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Joos begann seine musikalische Karriere autodidaktisch als Trompeter und studierte später einige Zeit Kontrabass, bevor sich endgültig den Blasinstrumenten zuwandte und zu einem der bedeutendsten Trompeter und Flügelhornisten Deutschlands wurde. … Weiterlesen

Scroll Up