ZKB Jazzpreis Festival 2019 – Die Teilnehmerbands

Aus zahlreichen Anmeldungen für den Züricher ZKB Jazzpreis wurden sechs Formationen ausgewählt, welche die junge nationale Jazzszene der Schweiz „würdig repräsentieren“.

Nominiert sind Bands aus der ganzen Schweiz, wovon sich jede durch eine eigene Klangsprache und einen originellen Zugang zum Jazz auszeichnet. Die nominierten Bands sind: AA Trio, Lea Maria Fries’ 22° Halo, Yumi Ito Orchestra, Clemens Kuratle Murmullo, MaxMantis und Arthur Hnatek Trio.

Beurteilt werden sie von einer internationalen Jury, die sich aus Brandy Butler (CH/US), Eli Degibri (ISR), Ayumi Frei-Kagitani CH/JPN), Frank von Niederhäusern CH) und Ralf Dombrowski , (DE) zusammensetzt.

SO 5.5.    AA Trio / Lea Maria Fries’ 22° Halo
MO 6.5.   Yumi Ito Orchestra / Clemens Kuratle Murmullo
DI 7.5.MaxMantis / Arthur Hnatek Trio
MI 8.5.ZKB Jazzpreis @ Jazzbaragge Wednesday Jam
DO 9.5.Finale
FR 10.2.  Jurykonzerte: Eli Degibri Quartet / Chamber Soul


Jazzpages Logo

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen