Zbigniew Namysłowski RIP 1939 – 2022

Der Saxophonist und Komponist Zbigniew Namysłowski  (* 9. September 1939 in Warschau, † 7. Februar 2022) galt als einer der bekanntesten Vertreter des zeitgenössischen polnischen Jazz. Seine Platte „Lola“ war die erste polnische Jazzplatte, die auch im Ausland veröffentlicht wurde. Seine Alben „Winobranie“ und „Kujaviak Goes Funky“ wurden von der Fachzeitschrift „Jazz Forum“ als die besten produzierten polnischen Jazzplatten beschrieben. Namysłowski wurde 2006 als bester Jazzmusiker und sein Album „Assymetry“ wurde als bestes Jazzalbum des Jahres mit dem polnischen „Fryderyk-Preis“ ausgezeichnet.

Fotos von Hans Kumpf

Beitrag ansehen

Schreibe einen Kommentar