Sebastian Sternal & Claudius Valk Duo (MA)

Claudius Valk – saxophone Sebastian Sternal – piano Gewinner des „Neuen Deutschen Jazzpreis“ – Zwei herausragende und vielfach ausgezeichnete Künstler in ihrem intimen Duo-Projekt. Seit mehr als 10 Jahren gehen Claudius Valk und Sebastian Sternal auf kammermusikalische Entdeckungsreise. Spontan und kommunikativ erforschen sie legendäre Jazz-Standards und eigene Kompositionen. Der Name ihrer CD ‚Lichtspielhaus‘ ist Programm, … Weiterlesen

Semesterabschluss an der Mainzer Musikhochschule; 7./8. Juli 2018

Das Konzert begann mit einer Bass-Einleitung bevor das Tenorsaxophon überraschend melodisch das Thema aufnahm. Das Trio mit dem Saxophonisten Viktor Fox, dem Bassisten Niklas Schumacher und dem Schlagzeuger Leo Asal lüften schließlich das Geheimnis: Die Komposition stammte aus der Feder von Charlie Parker, der mit „My favorite thing“ dereinst einen Jazz-Hit produzierte. Expressiver und schneller … Weiterlesen

Ella & Louis eröffnet mit „Grand Opening“ in Mannheim im Septber 2018

Der Mannheimer Jazzclub Ella & Louis öffnet im September 2018 seine Pforten mit sechs Abenden voller Musik. Bevor der reguläre Betrieb beginnt, bei dem Montags und Dienstags Live-Jazzkonzerte stattfinden, mit Sonderkonzerte einmal im Monat am Freitag und einmal im Quartal Sonntags. Kuratiert wird das Ella & Louis Programm vom Trompeter und Geschäftsführer des Clubs, Thomas … Weiterlesen

Review: Mahnig / Manderscheid / Sternal / Valk – Pop

JHM 254 „Pop“ ist ein eher provozierender Titel der CD, die mit „Boyish Chest“ des Trompeters Thomas Heberer und einem Paukenschlag anhebt sowie anschließend in „HD“ mit einem crescendo von Sebastian Sternal fortgeführt wird. „Motus“ beginnt mit einem Marschrhythmus, klingt fast lieblich und anheimelnd. Komponist Claudias Valk experimentiert scheinbar mit Streichern, prägt Stimmungen, die Sebastian … Weiterlesen

„Treffpunkt Jazz“ mit dem Isfahan-Projekt in Mainz, 17. April 2018

Niklas_Treffpunkt_Jazz_Isfahan Foto: Mümpfer

„Isfahan“ ist ein Jazzstück, das Duke Ellington und Billy Strayhorn zugeschrieben wird. Auf Ellingtons Album „Far East Suite“ wurde es 1967 veröffentlicht und präsentierte den Solisten Johnny Hodges am Altsaxophon. Die zunächst „Elf“ genannte Komposition gilt unter Kennern als das wohl schönste Stück in Ellingtons gesamter Produktion.“ Kein Wunder, dass der 25. „Treffpunkt Jazz“ mit … Weiterlesen

Sebastian Sternals „Transatlantic Trio“ mit „Home“ sowie das Duo Weinig/Mebus beim „Treffpunkt Jazz“ in Mainz, 9. April 2017

„Home“ heißt die CD des Sebastian Sternal Transatlantic Trios. In der Heimat Mainz angekommen sei er beim letzten Konzert seiner Tournee, schmeichelt der Piano-Professor dem Publikum beim „Treffpunkt Jazz“ im überfüllten Saal des Frankfurter Hofes. Beim Titelstück „Home“ kommt das Trio mit Jonas Burgwinkel am Schlagzeug und dem amerikanischen Bassisten Larry Grenadier dem Kern des … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen