Weltmusikpreis RUTH für Cymin Samawatie

Rudolstadt/Schwäbisch Hall. Am 7. Juli ist auf dem Rudolstadt-Festival der Weltmusikpreis „RUTH“ vergeben worden. Über den Preis durfte sich in diesem Jahr die Vokalistin Cymin Samawatie freuen. Cymin Samawatie, 1976 als Tochter iranischer Einwanderer in Braunschweig geboren, gilt als eine der kreativsten Musikerinnen der deutschen Ethno-Jazz-Szene. Sie studierte klassische Musik und Jazz und gründete 2002 das international … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen