Jazzfestival Saalfelden 2018 – Session (Fotos Schindelbeck)

Von hinten aufgezäumt: das Jazzfestival Saalfelden 2018, die 39. Ausgabe, endete am letzten Abend in einer fulminanten Session im Nexus, mit einer exquisiten Besetzung. Im Kern Mario Roms Interzone, also den Herren Mario Rom (tp), Lukas Kranzelbinder (b) und Herbert Pirker an den Drums, ergänzt mit Philipp Nykrin am Keyboard und Vincent Pongracz (cl, voc).

WeiterlesenJazzfestival Saalfelden 2018 – Session (Fotos Schindelbeck)

Jazzfestival Saalfelden: mehr als 20 Konzerte bei freiem Eintritt

Beim Jazzfestival Saalfelden gehören Gratiskonzerte schon lange zum Programm: auf der Citystage im Herzen der Stadt beispielsweise. Und bei den beliebten Konzerten auf den Almen mit ihrer traumhaften Bergkulisse, die immer ein enthusiastisches Publikum finden – das ansonsten nicht unbedingt in die abendlichen Hauptveranstaltungen pilgert.

WeiterlesenJazzfestival Saalfelden: mehr als 20 Konzerte bei freiem Eintritt

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen