Schlagzeuger Paul Lovens erhält den Albert Mangelsdorff Preis (Deutscher Jazzpreis) 2019

Paul Lovens - Photo: Schindelbeck

Der deutsche Schlagzeuger und Jazzmusiker Paul Lovens wird für sein musikalisches Schaffen und seine Verdienste in der deutschsprachigen Jazzszene mit dem Albert-Mangelsdorff-Preis 2019 geehrt. Die Preisverleihung findet am 3. November 2019 im Rahmen des Jazzfest Berlin im Haus der Berliner Festspiele statt. „Paul Lovens ist der Prototyp eines Improvisationsmusikers mit Erfindergeist, der Genregrenzen neu definiert … Weiterlesen

Jasper Blom erhält den Buma Boy Edgar Preis 2019

Jasper Blom - Photo: Driessen

Der Buma Boy Edgar Preis, die renommierteste Auszeichnung für Jazz und improvisierte Musik in den Niederlanden, wurde an den Saxophonisten und Komponisten Jasper Blom verliehen. Jasper Blom gilt als einer der bedeutendsten Tenor- und Sopransaxophonisten der niederländischen Jazzszene und ist bekannt für seine Synthese von Jazz, Pop, Klassik und improvisierter Musik. Blom schloss 1991 sein … Weiterlesen

Simon Below Quartett gewinnt Tremplin Jazz Avignon

Das Simon Below Quartett, mit Simon Below (Piano), Fabian Dudek (Saxophon), Yannik Tiemann (Bass) und Jan Philipp (Schlagzeug) hat beim Jazz Festival in Avignon den Nachwuchswettbewerb gewonnen. Die Band wurde zunächst aus über 100 Bewerbungen aus ganz Europa für das Finale während des Festivals ausgesucht. In der Endrunde traf das Quartett auf Bands aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und aus Serbien.

WeiterlesenSimon Below Quartett gewinnt Tremplin Jazz Avignon

ZKB Preis im Moods Zürich – die Gewinner: Florian Weiss’ Woodoism

zkb preis logo

Im Züricher Musikclub Moods wurde am Donnerstagabend, 3. Mai, der Gewinner des mit 15’000 Franken dotierten ZKB Jazzpreises gekürt: Florian Weiss’ Woodoism. Auf den zweiten Platz kam das Shems Bendali Quintet. Beide Formationen spielten auf einem sehr hohen Niveau und zeichneten sich durch das gute Zusammenspiel aus. Letztendlich setzte sich die Berner Band Woodoism gegen … Weiterlesen

ZKB Preis & Festival im Moods Zürich

zkb preis logo

Von 29. April bis 4. Mai findet im Züricher Jazzclub Moods das Wettspielen um den ZKB Jazzpreis im Rahmen eines Festivals statt. Der erste Platz des von der Zürcher Kantonalbank geförderten Preises ist mit 15.000 Franken dotiert und damit handelt es sich um den höchstdotierten Jazzpreis der Schweiz. Die Preissummen – der zweite Platz bringt … Weiterlesen

Auf jeden Fall preiswürdig: Herbert Joos

Text und Fotografien: Hans Kumpf Der Trompeter wurde für sein Lebenswerk vom Land Baden-Württemberg geehrt „Der Amerikanismus erdrückt uns. Einen guten Job kriegt man gerade, wenn mal eine einigermaßen gute Platte herausgekommen ist – und dann haben die Konzertveranstalter wieder ihre Schuldigkeit getan. Die Amerikaner werden von Festival zu Festival gereicht, und wenn du irgendwo … Weiterlesen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen