Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ort

cine:ort John Coltrane „Chasing Trane“ (W)

„Ein Muss nicht nur für alle Coltrane- und Jazz-Fans, sondern im Grunde genommen für jeden, der sich ernsthaft für die bleibende Musik des 20. Jahrhunderts interessiert“, schrieb das US–Filmmagazin Variety über den Film „Chasing Trane“, der das musikalisch reiche und menschlich wie politisch bewegende Leben des legendären Saxofonisten und Erneuerers des Jazz schildert.

Grünen (W)

Achim Kaufmann/ Robert Landfermann/ Christian Lillinger Das Trio grünen vereint drei Top-Player der aktuellen deutschen Jazzszene: Albert-Mangelsdorff-Preisträger Achim Kaufmann am Piano, SWR-Jazzpreispreisträger Christian Lillinger am Schlagzeug und Robert Landfermann, SWR- und WDR-Jazzpreisträger in der Kategorie Improvisation, am Bass. Zusammengefunden haben sie anlässlich der Konzertreihe „Nicht ohne Robert“ im Kölner Loft im April 2009. War die […]

Mount Meander (W)

Mount Meander ist ein internationales Musikerkollektiv, das mit intuitiver, freier Improvisation arbeitet. Dabei schöpfen die Musiker aus der Gesamtheit ihrer Lebenserfahrung und ihren musikalischen Einflüssen und bewegen sich an der Grenze zwischen Avantgarde, Jazz, Weltmusik oder Pop und Rock. Es geht Ihnen nicht um Genres und Konzepte sondern vielmehr um Einheit, Gleichheit, Vertrauen und darum, […]

Arai Tatsuru, Solo-Performance (W)

Der 1981 in Japan geborene Arai Tatsuru lebt in Berlin und studierte Komposition, Computer-Programmieren und Multimedia-Kunst in Berlin und Graz. Seine Performances versteht er als Gesamtkunstwerk, bei dem er Klassische serielle Komposition mit neuen Technologien zu „Trans-Ages Music“ verbindet. Dabei interessiert sich Arai Tatsuru vor allem dafür, wie die physischen, geometrischen Strukturen des Universums mit […]

Free Music Trio (W)

Hans Peter Hiby – Saxofon Alfonso Muñoz – Saxofon Israel Flores Bravo – Schlagzeug „100 Prozent pure Freude, halsbrecherische Geschwindigkeit, echte Feuermusik mit fieberhaften Momenten zwischen Lärm und besonders raffiniertem Wahnsinn“ – so charakterisiert das Free Music Trio selbst seine Art von Musik, die als „spontane Komposition“ entsteht. Der mexikanische Schlagzeuger Israel Flores Bravo hat […]