Jazzpages Jazz News 191211

Silke Eberhard - Photo: Frank Schindelbeck

Gratulation an Silke Eberhard. Die Saxophonistin hat den Berliner Jazzpreis erhalten. Der ist immerhin mit 15.000 Euro dotiert und wird vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gemeinsam mit dem Land Berlin verliehen. Der Preis wird im Rahmen eines öffentlichen Konzertes am Donnerstag, den 13. August 2020, im Kleinen Sendesaal des rbb verliehen. Typischer Fall von Schwäbin (geboren … Weiterlesen

Moers Festival 2019 (mit Fotos)

Es ist gut, die Eindrücke eines Jazzfestivals einige Tage sacken zu lassen. Vor allem wenn die Eindrücke so vielfältig sind, wie beim Moers Festival. Es war eine Veranstaltung der Gegensätze, die alles, nur nicht langweilig war. Von einer gut gefüllten großen Bühne mit WDR Bigband und amerikanischem Saxophonsolisten bis zu den leisen Tönen on Shrutibox … Weiterlesen

Mit Tim Isfort wird in Moers über 2019 hinaus geplant

Tim Isfort Moers Festival - Photo: Schindelbeck

Mit seinem Konzept, das Moers Festival wieder stärker in die Stadt hinein zu tragen, und dem allgemein postiven Zuspruch für seine bislang zwei gestalteten Festivals im Rücken, kann Festivalleiter Tim Isfort längerfristig planen. In der jüngsten Aufsichtsratssitzung der Moers Kultur GmbH wurde deren Geschäftsführer Claus Arndt einstimmig damit beauftragt, über die Verlängerung von Isforts Ende … Weiterlesen

Moers Festival 2018 (mit Fotos)

Eines der mit Spannung erwarteten Highlights des Moers Festivals 2018 wurde leider abgesagt: unglücklicherweise musste die komplette Band bei einem Flugzeugabsturz dran glauben. So blieb „Lester Mitchell’s Fantasy Starship Orchestra“ das, was es eh schon war: eine Steinlaus im Moerser Jazz-Programm. Ein prägnantes Beispiel für den erfreulich skurrilen Humor von Festivalchef Tim Isfort. Gartenzwerge auf … Weiterlesen

Moers Festival präsentiert Festival-App

Nur noch einige Tage bis zum Moers Festival 2018: Die Zeltler recherchieren in kürzeren Zeitabständen die Wetteraussichten, auf Geheiß der Veranstalter werden die Badesachen zusammengekramt, denn Unterwasserkonzerte und ‑klanginstallationen sind versprochen: „Schwimmende Noten, Captain Nemo am Unterwasser-Mischpult, Eintauchen in geheimnisvolle Klangwelten.” Der künstlerische Leiter des Festivals, Tim Isfort, baut im zweiten Jahr seiner Festivalregentschaft den … Weiterlesen

Scroll Up