Jazzology 200113: Remembering Wolfgang Dauner (*30.12.1935 – †10.01.2020)

Jazzology Logo - Jazz im Freien Radio Bermudafunk

Der Pia­nist und Kom­po­nist – Wolf­gang Dau­ner ist am 10. Janu­ar 2020 in Stutt­gart gestor­ben. Einen Nach­ruf hat Hans Kumpf für die Jazz­pa­ges geschrie­ben. In der heu­ti­gen Jaz­zo­lo­gy Sen­dung gibt es einen akus­ti­schen Rück­blick auf sei­ne Musik. Dau­ner / Man­gels­dorff – Two Is A Com­pa­ny (1983)Mood Records Trans Tanz Wolf­gang Dauner’s ET CETERA feat. Jon … Wei­ter­le­sen

Jazzology 191216 – Neues von Expressway Sketches, Tru Cargo Service, Oona Kastner, Irreversible Entanglements und Pharoah Sanders „thembi”

Jazzology Logo - Jazz im Freien Radio Bermudafunk

Express­way Sket­ches – Sur­fin« The Day, Lovin« The NightKla­eng Records Bur­pee, SquatUnder­towMaqui­na – Flau­taThe­me From Surf-O-Nau­­ti­­ca (1965) Tru Car­go Ser­vice – Dear Pas­sen­gersTiger Moon Records Spe­cial Teeth Pro­files Shif­tingHarry’s Tru­manInter­sti­ce Oona Kast­ner – Live Solo Vol. 2Poi­se Records Abat­tao­ir Blue­sAnd When I Die­Hurt Irrever­si­ble Ent­an­gle­ments – HOMELESS/GLOBAL Homeless/Global Pha­ro­ah San­ders – thembiImpul­se Astral Tra­vel­lingRed, Black … Wei­ter­le­sen

Expressway Sketches – Jazz im Busch Mannheim 2019 (mit Schindelbeck Fotos)

Expressway Sketches - Photo: Schindelbeck

Es gibt sie noch, die Kon­stan­ten im Leben. Nach 2016 wie­der im Labo­ra­to­rio beim Jazz im Busch: Express­way Sket­ches. Immer noch blau­es Sak­ko zu roter Hose, die bewähr­te Beset­zung mit Tobi­as Hoff­mann (gt), Ben­ja­min Schä­fer (keyb) und Max Andrze­jew­ski (dr) und dem Bas­sis­ten Lukas Kran­zel­bin­der, immer noch der „shab­by chic” des Ladens in Mann­heim Jung­busch, … Wei­ter­le­sen

Jazz im Busch: Expressway Sketches (MA)

Die Belairs nah­men 1961 eine der ers­ten Auf­nah­men der Sur­f­­mu­­sik-Geschich­­te auf: „Kami­ka­ze“. Wie damals üblich auf kur­zem Dienst­weg für eine Stun­de ein Stu­dio gemie­tet und fünf Titel ein­ge­spielt – unge­wöhn­lich nur das über­aus jugend­li­che Alter der Musi­ker. Um die 14 Jah­re waren die Musi­ker um Paul John­son und Eddie Betrand. Instru­men­ta­ler Rock’n‘ Roll, Gitar­ren­mu­sik mit … Wei­ter­le­sen

Jazzology 191209: Remembering Herbert Joos (*21.3.1940 – †7.12.2019)

Jazzology Logo - Jazz im Freien Radio Bermudafunk

Der Trom­pe­ter und Flü­gel­hor­nist – dane­ben noch: Kom­po­nist und Gra­fi­ker – Her­bert Joos ist am 7. Dezem­ber 2019 im Alter von 79 Jah­ren in Baden-Baden gestor­ben. Einen Nach­ruf für ihn hat Hans Kumpf für die Jazz­pa­ges geschrie­ben. In der heu­ti­gen Jaz­zo­lo­gy Sen­dung gibt es einen akus­ti­schen Rück­blick auf einen Teil sei­nes Werks. Hans Kol­ler Free … Wei­ter­le­sen

Jazzology 191202: Jazzhangeln

Jazzology Logo - Jazz im Freien Radio Bermudafunk

Jazz­han­geln? Ja, Jazz­han­geln! In der heu­ti­gen Sen­dung han­geln wir uns von einem Titel zum nächs­ten über die ver­schie­dens­ten Ver­knüp­fun­gen: „Han­gel­punk­te”. Han­gel­punk­te kön­nen Musi­ker sein, Label, Namen, Titel, Ver­wand­schaft – was auch immer einem ein­fällt. Um die Sache etwas zu erschwe­ren kann man ein Han­gel­ziel defi­nie­ren – in der heu­ti­gen Sen­dung war das Ziel ein Kon­zert­hin­weis. … Wei­ter­le­sen

Jazz im Busch: Freygish 3 – Familienkonzert (MA)

Freygish 3 - Lömsch Lehmann, Michael Beutelspacher, Mario Fadani

Lömsch Leh­mann – Saxo­phon, Kla­ri­net­teMicha­el Beu­tels­pa­cher – Gitar­reMario Fada­ni – Kon­tra­bass Fami­li­en­jazz?Nach dem gro­ßen Erfolg der Vor­jah­re prä­sen­tiert Jazz im Busch auch in die­sem Jahr ein Kon­zert für Fami­li­en. Bewusst ist das musi­ka­li­sche Pro­gramm nicht spe­zi­ell auf Kin­der aus­ge­rich­tet, legen Kin­der doch erfah­rungs­ge­mäß gar nicht so gro­ßen Wert dar­auf, spe­zi­el­le Kin­der­mu­sik zu hören wie wir … Wei­ter­le­sen

Expressway Sketches – Jazz im Busch Mannheim (mit Schindelbeck Fotos)

Die Belairs nah­men 1961 eine der ers­ten Auf­nah­men der Sur­f­­mu­­sik-Geschich­­te auf: „Kami­ka­ze”. Wie damals üblich auf kur­zem Dienst­weg für eine Stun­de ein Stu­dio gemie­tet und fünf Titel ein­ge­spielt – unge­wöhn­lich nur das über­aus jugend­li­che Alter der Musi­ker. Um die 14 Jah­re waren die Musi­ker um Paul John­son und Eddie Betrand. Instru­men­ta­ler Rock’n« Roll, Gitar­ren­mu­sik mit … Wei­ter­le­sen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen