Erwin Lehn starb 90-jährig

STUTTGART. Den letzten Kontakt zu Erwin Lehn hatte ich im September letzten Jahres, als bei mir antelefonierte und sich gerührt über seine in der Zeitschrift „Jazz Podium“ veröffentlichte Würdigung bedankte. Das Festival „JazzOpen Stuttgart“ hatte … weiterlesen

Jubel für die Alten: Sonny Rollins und Erwin Lehn

Sonny Rollins  Da der nahe des Hauptbahnhofs gelegene Pariser Platz derzeit wegen „Stuttgart 21“ beträchtlicher Baumaßnahmen unterzogen wird, mussten die Organisatoren des Jazzopen-Festivals eine neue Stätte für die obligatorischen Großveranstaltungen suchen. Nachdem es mit dem … weiterlesen

Big-Band-Jazz mit Kultur und Ästhetik

STUTTGART. In Deutschland wurden Big-Band-Dirigenten bekannt, die sich tänzelnd als „smiling“ Entertainer vor ihren Orchestern präsentierten, beispielsweise Kurt Edelhagen, Max Greger und Paul Kuhn. Erwin Lehn gab sich dagegen stets sachlich und nüchtern, auch wenn … weiterlesen

Scroll Up