Jazz & The City Salzburg 2019 – Jazz wird zum Kitt der Stadt (Fotos Schindelbeck)

Jazz & The City 2019 - Photo: Frank Schindelbeck

70 Kon­zer­te inner­halb von drei Tagen, 30 Spiel­stät­ten ver­teilt über die gan­ze Stadt: als Besu­cher und Zuhö­rer wird man zum Stadt­wan­de­rer und ‑ent­de­cker, der von Kon­zert zu Kon­zert fla­niert, sich im Tou­ris­ten­strom durch Gas­sen kämpft, über die Brü­cken glei­tet und gele­gent­lich zum „Muss-ich-doch-noch-hören“ has­tet. Impro­vi­sier­te Musik wird für eini­ge Tage zum Kitt des Stadt­le­bens, her­aus­ge­tra­gen … Wei­ter­le­sen

Achter 15: Peter Ehwald – Le Septuor de Grand Matin (Wie)

Kom­ple­xes und unbe­re­chen­ba­res Hör­ver­gnü­gen, ger­ne auch tief­schür­fend! Peter Ehwald (sax, comp)Almut Küh­ne (voc)Richard Koch (tp)Chris­to­pher Dell (vib) [als Ver­tre­tung für Kath­rin Pech­lof (harp)]Ste­fan Schult­ze ℗Mat­thi­as Akeo Nowak (b)John Schrö­der (dr) Die Musik für Le Sep­tu­or de Grand Matin schrieb der Saxo­pho­nist und Kom­po­nist Peter Ehwald im blau­en Licht frü­her Mor­gen­stun­den. Die Kom­po­si­ti­on ist das Ergeb­nis … Wei­ter­le­sen

BERLIN SOLO IMPRO – Neues Festival für Solo-Improvisation in Berlin

Jazz, Impro­vi­sier­te Musik und Elek­tro­nik 12. – 14. Juni Ein kom­plet­tes Fes­ti­val, das sich aus­schließ­lich der Solo-Impro­vi­­sa­­ti­on wid­met, das ist  schon eine unge­wöhn­li­che, wenn nicht sogar ein­ma­li­ge Ver­an­stal­tung in in der Kul­tur­land­schaft. Der Ber­li­ner Musi­ker und Fes­ti­val­lei­ter Vol­ker Meitz bringt mit BERLIN SOLO IMPRO die­ses inti­me und inten­si­ve musi­ka­li­schen Gen­re auf die Büh­ne. An drei … Wei­ter­le­sen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen