MICHAEL RAY & THE COSMIC KREWE – Funk If I Know

Ray, Michael; tp, synth, voc / Dejean, Eddie; dr, voc / Gulotti, Bob; dr / O’Day, Kevin; dr, voc, rap / Starkweather, Stacy; b / Walsh, Jimbo; b / Klipple, Adam; p, synth / Paxton, Joshua Q.; p, synth, org / Green, Tim; ts / Johnson, Clarence; as, ts / Grippo, Dave; as / Krushe, Martin; ts / Skinkus, Michael; perc, voc / Ferraris, Steve; perc / Zuchowski, Rob; gt / Castrillo, Ricky; gt / et al.
Monkey Hill Records
rec. 1997

Michael Ray ist ein ehemaliger Mitspieler und treuer Jünger von SUN RA, und der war ein prägender Lehrer. Vom bunten CD-Cover bis zu den abgedrehten Live-Auftritten erinnert vieles an die Performances des verehrten Meisters. „Jazz Funk of the Future“ ist das selbst erdachte Label Rays. Funk, Hip-Hop, kubanische Rhythmen…das alles mit dem „Hochdruck“-Tromper Michael Ray aber zudem einer ganzen Reihe spielfreudiger Mitmusiker. Ray spielt auf diesen CDs mit zwei verschiedenen „Cosmic Krews“ und einigen Gastmusikern, wie Ricky Castrillo von Phish. Abwechslungsreiche und spaßige Musik 

Scroll Up