Jazzwerkstatt Wien FESTIVAL 2017

Jazzwerkstatt Wien Festival im Jahr 2017

Statt drei kleinen ein Festival in „Plus Size“ vom 15.-24. September 2017

Das JazzWerkstatt Wien FESTIVAL feiert 2017 in einem neuen Format Premiere. Im September treten an 11 verschiedenen Orten 25 Acts auf, deren Instrumentarien von einer 31-Ton-E-Gitarre über Röhrenfernseher, Linux Code, Pocketkamera und Turntables bis zu Drehleier, Zither, Theremin und Ausdruckstanz reichen. Mit dabei sind unter anderem Bulbul, Billy Roisz & dieb13 oder die Affine Records All Stars Cid Rim, Dorian Concept und The Clonius mit ihrer Band JSBL

Auf ewig sucht und findet die JazzWerkstatt Wien die nächste Generation an Musikerinnen und Musikern, neue Spielorte und Formate. Tatsächlich wurden hunderte Einsendungen durchgehört und fünf junge Bands ausgewählt: Sie debütieren im Scene Machup, darunter Tony Renaissance, Hans oder wien diesel!

Am Samstag, dem 24.September, ruft die JazzWerkstatt Wien zum 10stündigen FESTIVAL Nordic Walk. Um 14:00 Uhr startet der erste von 8 Acts. Auf dem Walk liegen 5 Stationen, eine davon im Wettcafé, wo Leo Riegler seine 1 Mann Oper uraufführen wird. Beendet wird das JazzWerkstatt Wien FESTIVAL am letzten Sonntag bei der 1er Straßenbahn-Haltestelle vor dem Prater mit: Frühschoppen.

| Jazzwerkstatt Wien

Scroll Up