Nichts Neutönerisches 2020 – Donaueschinger Musiktage abgesagt

Die traditionell auf das dritte Oktoberwochenende vorgesehenen Donaueschinger Musiktage finden heuer nicht statt. Diese Entscheidung trafen die Veranstalter des  ältesten Festivals für Neue Musik bereits am 12. Oktober in Abstimmung mit der Leitung des Festivals, die der Rundfunkredakteur Björn Gottstein inne hat.. Angesichts des Beherbergungsverbots und der sich drastisch verschlechternden Corona-Infektionszahlen … 

weiterlesenNichts Neutönerisches 2020 – Donaueschinger Musiktage abgesagt

Nachgerufene Konzerterinnerungen an einen Weltstar: Juliette Greco war existenziell mit dem Jazz verbunden

Ihr Akkordeonist tritt am 27. November in Schwäbisch Hall auf Am 23. September verstarb im hohen Alter von 93 Jahren die französische Diva Juliette Gréco. Wiederholt gastierte die vormalige Geliebte (nicht nur) des Trompeters Miles Davis im Stuttgarter Theaterhaus, auch bei den österlichen Jazztagen im Jahre 1999. So verdankte der ambitionierte … 

weiterlesenNachgerufene Konzerterinnerungen an einen Weltstar: Juliette Greco war existenziell mit dem Jazz verbunden

Louis Sclavis in Hall: Musikalische Gemälde aus Frankreich

Das Quartett des Klarinettisten Louis Sclavis nahm in der Haller Hospitalkirche fulminant seinen Nachholtermin vom Jazz-Art-Festival wahr. Der 1953 in Lyon geborene Louis Sclavis konzentriert sich instrumental auf Bassklarinette sowie “normale” B‑Klarinette und genießt damit globale Reputation. Sein aktueller auf dem süddeutschen ECM-Label erschienener Tonträger nennt sich englischsprachig „Characters on … 

weiterlesenLouis Sclavis in Hall: Musikalische Gemälde aus Frankreich

Frederik Köster in Hall: Jazz entpuppt sich wieder als aufregende Weltmusik

Das Quartett „Die Verwandlung“ des Kölner Trompeters Frederik Köster eröffnete in der Haller Hospitalkirche die herbstlichen Nachholtermine des renommierten Jazz-Art-Festivals – ein doch mitreißendes Konzert im Zeichen von Corona und bei gelockerter Club-Atmosphäre. Das 14. Internationale Jazz-Art-Festival hätte eigentlich Mitte März über Haller Bühnen gehen sollen, doch die leidige Corona-Pandemie … 

weiterlesenFrederik Köster in Hall: Jazz entpuppt sich wieder als aufregende Weltmusik

Scroll Up