Alle Artikel mit dem Schlagwort: Leicht & Selig

Stahlwerk (LAD)

Im Spiel des Schweizer Trios zerfliessen die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation, Setlisten gibt es dabei ebenso wenig wie eine vorgefertigte Konzertdramaturgie. Das Publikum nimmt Teil an einem spontanen Entstehungsprozess und kann miterleben wie sich die Musiker im freien Zusammenspiel ihren eigenen Kompositionen annähern und sie auch wieder verlassen. Songstrukturen lösen sich im improvisativen Fluss […]

Thomas Stabenow - Photo: Schindelbeck

Gallardo, Schrack, Stabenow & Kersting (LAD)

Songs aus dem Great American Songbook und eigene Kompositionen. Jazz in Hochform! Es ist nicht zu fassen: der Mann ist 75 und spielt Posaune wie ein Gott. Ideen, Time (!!) und Phrasierung erste Sahne. Bescheidener Typ, der er ist, kennen ihn leider nur die Musikerkollegen und ein paar Jazzfans. Dabei hat er mit seinem Klavierspiel […]

Thea Soti (LAD)

Wir begrüssen Thea Soti mit ihrem neuen akustischen jazz-poetry programm und Überraschungsgäste. Sängerin und Komponistin, geboren in Subotica (SRB) in einer ungarischen Familie. Sie studierte Jazz-Gesang und Komposition in Hannover, Köln (DE) und Luzern (CH). Ihre Schwerpunkte liegen in der Erforschung der Möglichkeiten die menschliche Stimme als Instrument einzusetzen und im Zusammenfügen von durchkomponierten Strukturen […]

Sarah Buechi (LAD)

Contradiction of Happiness Das Hinzufügen von drei Streicherinnen zur neuesten musikalischen Kreation von Sarah Buechi beweist, dass sie Ihre Abenteuerlust nicht verloren hat. Schon der Erstling `THALi` (Unit Records, 2010) beschrieben mit „woanders mit Sarah Buechi“  wurde dafür gelobt, dass die damaligen Einflüsse Indischer Musik, die Buechi vor Ort 18 Monate lang bei R.A. Ramamani […]

Etienne Nillesen - Photo: Schindelbeck

MONO ext (LAD)

MONO ext. Ist ein Duo bestehend aus einem Schlagzeuger und einem Pianisten. Die Instrumentalkombination ermöglicht es dem Ensemble, mühelos zwischen den Klassikern des Repertoires, den modernen Werken und der freien improvisierten Musik auf eine neue und aufregende Weise zu switchen. Mit einem instrumentalen und körperlichen Ansatz erforschen und verschieben sie die Grenzen der natürlichen Akustik […]