Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kranzelbinder

Jazzfestival Saalfelden 2018 – Session (Fotos Schindelbeck)

Von hinten aufgezäumt: das Jazzfestival Saalfelden 2018, die 39. Ausgabe, endete am letzten Abend in einer fulminanten Session im Nexus, mit einer exquisiten Besetzung. Im Kern Mario Roms Interzone, also den Herren Mario Rom (tp), Lukas Kranzelbinder (b) und Herbert Pirker an den Drums, ergänzt mit Philipp Nykrin am Keyboard und Vincent Pongracz (cl, voc).

Jazzfestival Saalfelden 2017 – Fotos & Text

Was war die Essenz des guten Festivaljahrgangs 2017? Die Programmierung, die mühelos den Spannungsbogen über einige Tage hielt? Die geeigneten Veranstaltungsstätten? Das landschaftliche Umfeld? Die gute Stimmung von Gästen und Musikern? Letztlich ist das Geheimnis jedes guten Jazzfestivals tatsächlich die interessante Programmierung. Die kann innerhalb eines Genres passieren oder – wie in Saalfelden – mit […]

Jazzfestival Saalfelden 2016 – Fotos & Text

Zwischen koreanischem Ausdrucksgesang und Neuem Wiener Lied: der Jazz Sie haben wenig falsch gemacht, die Macher des 37. Jazzfestivals Saalfelden – außer vielleicht, dass sie vergessen hatten beim Abschlusskonzert die Stühle aus dem großen Saal zu räumen. Steven Bernstein, dem blinden Pianisten Hery Butler und die Hot 9 spielten ein mitreisssendes Konzert, dass die großen […]