Eskelin / Weber / Griener (DA)

Eskelin - Weber - Griener - Photo: Schindelbeck

Elle­ry Eskelin | Tenor­sa­xo­phonChris­ti­an Weber | Kon­tra­bassMicha­el Grie­ner | Schlag­zeug | Jazz­in­sti­tut Darm­stadt

Uwe Oberg / Silke Eberhard / Gerry Hemingway (DA)

Oberg - Eberhard - Hemingway - Photo: Schindelbeck

Uwe Oberg | Pia­noSil­ke Eber­hard | Alt­sa­xo­phon, Kla­ri­net­teGer­ry Heming­way | Schlag­zeug Mit eige­nen Kom­po­si­tio­nen, vor allem aber Stü­cken von Car­la Bley, Annet­te Peacock oder Jim­my Giuff­re star­te­ten die Ber­li­ner Alt­sa­xo­pho­nis­tin Sil­ke Eber­hard und der Wies­ba­de­ner Pia­nist Uwe Oberg 2014 ihre Zusam­men­ar­beit im Duo. Inspi­riert von zukunfts­wei­sen­der  Musik der 1960er Jah­re bann­ten sie ihre Kola­bo­ra­ti­on auf … Wei­ter­le­sen

Daniel Erdmanns Velvet Revolution (DA)

Daniel Erdmann Velvet Revolution

Dani­el Erd­mann | Tenor­sa­xo­phonThéo Cec­cal­di | Gei­ge & Brat­sche Jim Hart | Vibra­phon Dani­el Erd­manns Saxo­phon­ton als kul­ti­viert zu bezeich­nen klingt unter­trie­ben – viel­mehr hat er etwas gerad­zu aris­to­kra­ti­sches:  sonor, cha­ris­ma­tisch, elo­quent. Und den­noch ist Erd­mann jeder­zeit gut für vir­­tous-lei­­den­­schaf­t­­li­che Erup­tio­nen, bereit für den Umsturz und die Über­win­dung der kon­so­li­dier­ten Ver­hält­nis­se. Nun lebt Deutsch­lands viel­leicht … Wei­ter­le­sen

Das Rosa Rauschen (DA)

Felix Wahn­schaf­fe | Alt­sa­xo­phonAchim Kauf­mann | Pia­no Moritz Baum­gärt­ner | Schlag­zeug Die Band „Rosa Rau­schen“ ist das Haupt­werk des Ber­li­ner Saxo­pho­nis­ten Felix Wahn­schaf­fe und seit Jah­ren eine fes­te Grö­ße des deut­schen zeit­ge­nös­si­schen Jazz. Die in jüngs­ter Zeit ent­stan­de­nen kur­zen Kom­po­si­tio­nen – Wahn­schaf­fe nennt sie Minia­tu­ren – die­nen als Sprung­brett für kol­lek­tiv­trans­pa­ren­te Impro­vi­sa­tio­nen. Es ist Wahn­schaf­fes … Wei­ter­le­sen

David Helbock playing John Williams (DA)

David Hel­bock | Pia­no Wer die­se Musik nicht kennt, ist ent­we­der in einer streng von der Außen­welt abge­schirm­ten Sek­te groß gewor­den oder war in sei­nem gan­zen Leben noch nicht im Kino. Aber ken­nen Sie auch John Wil­liams? John Wil­liams schreibt Musik, die einen ein Leben lang nicht mehr los­lässt. So jeden­falls ist es dem öster­rei­chi­schen … Wei­ter­le­sen

Bob Degen Quartett (DA)

Bob Degen | Kla­vierTho­mas Bach­mann | Saxo­phonRalf Cet­to | Kon­tra­bassUli Schif­fel­holz | Schlag­zeug Bob Degen stu­dier­te bereits 1961 am berühm­ten Ber­klee Col­le­ge of Music in Bos­ton und nahm zur glei­chen Zeit Unter­richt bei der berühm­ten Pia­nis­tin Mar­ga­re­te Cha­l­off wie Her­bie Han­cock und Ste­ve Kuhn. Seit 1965 lebt Bob Degen mit Unter­bre­chun­gen in Euro­pa, wo er … Wei­ter­le­sen

Jazzgeschichte mit Rolf Kühn im Jazzinstitut Darmstadt und Buchvorstellung von Wolfram Knauer

Kühn - Photo Schindelbeck

Im Vor­feld des 16. Darm­städ­ter Jazz­fo­rums „Posi­tio­nen: Jazz und Poli­tik“ (ab 3. Okto­ber 2019) fin­den als eine Art von Preo­pe­ning am 19. und 20. Sep­tem­ber zwei Ver­an­stal­tun­gen statt, die einen Blick aus ers­ter Hand auf die Ent­wick­lung des Jazz in Deutsch­land wer­fen. Am Don­ners­tag, den 19.9. wird im Pro­gramm­ki­no Rex (Gra­fen­stra­ße 20 Heli­a­pas­sa­ge, Darm­stadt, Ein­tritt … Wei­ter­le­sen

Marijke Jährlings Nola (DA)

Mari­jke Jähr­ling | GesangStef­fen Mül­­ler-Kai­­ser | Saxo­pho­neLukas Moriz | Kla­vierRudolf Sten­zin­ger | Kon­tra­bassHol­ger Nes­we­da | Schlag­zeug Das Nola-Pro­­jekt der Darm­städ­ter Sän­ge­rin und Schau­spie­le­rin Mari­jke Jähr­ling exis­tiert bereits seit eini­gen Jah­ren und weckt dabei mit sei­ner unbe­küm­mer­ten Art sich den gro­ßen Iko­nen der Jazz­ge­schich­te wie Bil­lie Holi­day oder The­lo­nious Monk musi­ka­li­schen und text­lich zu nähern, auch … Wei­ter­le­sen

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen