Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gramss

Ditzners Carte Blanche (MA)

Dieser Konzertabend erzählt – neben der aktuellen Musik, versteht sich – gleich mehrere Geschichten, deren bekannteste den treuen Enjoy Jazz-Besuchern längst vertraut ist. Der Schlagzeuger Erwin Ditzner, seit Jahrzehnten eine zuverlässige musikalische produktive Kraft nicht nur der Metropolregion, blickt auf eine lange Karriere mit einer Vielzahl interessanter Projekte zurück, die mit Namen wie Coleumes, Sanfte […]

Sebastian Gramss mit „Thinking of Scodanibbio“ bei Enjoy Jazz 2014 (mit Fotos)

[Ein Beitrag aus dem Archiv der Jazzpages, im Original am 7. Oktober 2014 erschienen] Sebastian Gramss kennt man als kreativen Bass-Kopf, der den Möglichkeiten seines Instruments im Detail nachspürt, es im wahrsten Sinne des Wortes abklopft und der gelegentlich sogar mit einer endoskopischen Kamera in seinen Kontrabass hineinkriecht. Das Projekt „Thinking of…“ ist eine Hommage an den […]

Moers Festival Logo

Das Moers Festival 2018 – Programmausblick

Beim Moers Festival 2018 soll wieder „Das Spiel mit dem Unerwarteten“ im Vordergrund stehen und das erfolgreiche Hineintragen des Festivals in die Stadt weiter ausgebaut werden – das sind zwei wesentliche Eckpunkte, die der programmverantwortliche Chef des Festivals seit 2017, Tim Isfort, für die diesjährige Ausgabe ankündigt. Unerhörtes darf man beim Blick auf das Programm […]