Jazz Festival Leibnitz von 26. bis 29. September 2019

Jazzfestival Leibnitz 2019

Es ist eine noch ver­gleichs­wei­se jun­ge Ver­an­stal­tung: im Sep­tem­ber 2019 fin­det die sieb­te Aus­ga­be des vom Ver­ein Leib­nitz KULT orga­ni­sier­ten Jazz Fes­ti­vals Leib­nitz statt. Im Süden Öster­reichs behei­ma­tet, in der Stei­er­mark und nur unweit der Gren­ze zu Slo­we­ni­en. Eine von der Son­ne ver­wöhn­te Gegend, und die gro­ße Rol­le des Wein­baus spie­gelt sich auch im Unter­ti­tel … Wei­ter­le­sen

Slowfox – Konzert zur Ausstellung „The Look of Jazz” (RÜ)

Sebas­ti­an Gramss – Kon­tra­bass Hay­den Chis­holm – Saxo­phon Phil­ip Zou­bek – Pia­no Sebas­ti­an Gramss ist nicht nur ein vir­tuo­ser Beherr­scher des Bas­ses, er ist auch ein hem­mungs­los Suchen­der nach des­sen Mög­lich­kei­ten.  Das geht vom Solo-Spiel über Duet­te mit den bedeu­tends­ten Kon­tra­bas­sis­ten des Erd­balls, über das pop­mu­si­ka­lisch grun­dier­te Ensem­ble „Under­karl“ bis zum tief­tö­nen­den Over­kill sei­ner wahl­wei­se … Wei­ter­le­sen

The Look of Jazz – Gesprächsrunde mit Dudek, Knauer, Ditzner, Schindelbeck (RÜ)

Ste­phan A. Dudek – Mode­ra­ti­on Eine öffent­li­che Gesprächs­run­de anläss­lich der Foto-Aus­­stel­­lung „The Look of Jazz“ im Foy­er des Thea­ter Rüs­sels­heim. Mit Frank Schin­del­beck (Foto­graf, „The Look Of Jazz”), Wolf­ram Knau­er (Jazz­in­sti­tut Darm­stadt) und Erwin Ditz­ner (Schlag­zeu­ger, Lud­wigs­ha­fen) sein. Mode­ra­ti­on: Ste­phan A. Dudek. Das The­ma lau­tet „Die Jazz-Sze­­ne. Wo fängt sie an? Wo hört sie auf?“  … Wei­ter­le­sen

Oliver Leicht – Solo / Vernissage „The Look of Jazz” (RÜ)

Oliver Leicht - Photo: Frank Schindelbeck

Oli­ver Leicht – Saxo­phon, Kla­ri­net­te, Effek­te Die Bezü­ge zwi­schen moder­ner Kunst und Jazz besit­zen eine lan­ge Tra­di­ti­on. Wo etwa die Male­rei ihre Aus­drucks­for­men zwi­schen Abs­trak­ti­on und Figu­ra­ti­on sucht, ist die Span­nung zwi­schen frei­er Impro­vi­sa­ti­on und notier­ter Kom­po­si­ti­on in der Jazz­mu­sik wesent­lich. Es wäre jedoch ver­mes­sen, den Klang des Jazz in Bil­der zu über­set­zen. Die Jazz­fo­to­gra­fie … Wei­ter­le­sen

Frank Schindelbeck Jazzfotografie – The Look of Jazz – Ausstellung Kunstverein Rüsselsheim 09–12.2018

Frank Schindelbeck Jazzfotografie - Ausstellung Kunstverein Rüsselsheim

Von 23. Sep­tem­ber bis 31.12.2018 ist im Thea­ter Rüs­sels­heim Jazz­fo­to­gra­fie von Frank Schin­del­beck unter dem Titel „The Look of Jazz” zu sehen. In der Aus­stel­lung wird eine Aus­wahl von Frank Schin­del­becks Schwarz­weiß-Auf­nah­men der ver­gan­ge­nen Jah­re gezeigt.

Die Auf­nah­men ent­stan­den bei unzäh­li­gen Live­kon­zer­ten und bei Fes­ti­vals. Dar­über hin­aus wer­den in der Aus­stel­lung Musik­por­traits gezeigt, die abseits der Büh­nen ent­stan­den sind.

Wei­ter­le­senFrank Schin­del­beck Jazz­fo­to­gra­fie – The Look of Jazz – Aus­stel­lung Kunst­ver­ein Rüs­sels­heim 09–12.2018

Sebastian Gramss mit „Thinking of Scodanibbio” bei Enjoy Jazz 2014 (mit Fotos)

[Ein Bei­trag aus dem Archiv der Jazz­pa­ges, im Ori­gi­nal am 7. Okto­ber 2014 erschie­nen]

Sebas­ti­an Gramss kennt man als krea­ti­ven Bass-Kopf, der den Mög­lich­kei­ten sei­nes Instru­ments im Detail nach­spürt, es im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes abklopft und der gele­gent­lich sogar mit einer endo­sko­pi­schen Kame­ra in sei­nen Kon­tra­bass hin­ein­kriecht.

Das Pro­jekt „Thin­king of…“ ist eine Hom­mage an den ita­lie­ni­schen Bas­sis­ten Ste­fa­no Scoda­nib­bio, der 2012 mit 55 Jah­ren jung ver­stor­ben ist. Ein Bas­sist und Kom­po­nist, der die Rol­le des Kon­tra­bas­ses – weni­ger im Jazz, son­dern eher in der moder­nen Klas­sik – neu defi­nier­te und aus dem gele­gent­li­chen Schat­ten­da­sein in Ensem­bles befrei­te.

Wei­ter­le­senSebas­ti­an Gramss mit „Thin­king of Scoda­nib­bio” bei Enjoy Jazz 2014 (mit Fotos)

Kunstverein Rüsselsheim präsentiert „The Look of Jazz” – Jazzfotografie von Frank Schindelbeck

Frank Schindelbeck Jazzfotografie - Ausstellung Kunstverein Rüsselsheim

Von 23. Sep­tem­ber bis 31.12.2018 ist im Thea­ter Rüs­sels­heim Jazz­fo­to­gra­fie von Frank Schin­del­beck unter dem Titel „The Look of Jazz” zu sehen. In der Aus­stel­lung wird eine Aus­wahl von Frank Schin­del­becks Schwarz-Weiß-Auf­nah­men der ver­gan­ge­nen Jah­re gezeigt. Vie­le der

Auf­nah­men ent­stan­den bei unzäh­li­gen Live­kon­zer­ten und bei Fes­ti­vals. Dar­über hin­aus sind in der Aus­stel­lung Musik­por­traits gezeigt, die abseits der Büh­nen ent­stan­den sind.

Wei­ter­le­senKunst­ver­ein Rüs­sels­heim prä­sen­tiert „The Look of Jazz” – Jazz­fo­to­gra­fie von Frank Schin­del­beck

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen