Piano-Legende Keith Jarrett leidet an den Folgen zweier Schlaganfälle

Pianist Keith Jarrett ist nach zwei Schlaganfällen gesundheitlich stark beeinträchtigt. «Meine linke Seite ist immer noch teilweise gelähmt», sagte der 75-jährige US-Musiker der «New York Times» (22. Oktober 2020). Sogar im Haus mit einem Stock zu laufen, falle ihm schwer. Es sei unwahrscheinlich, dass er jemals wieder in der Öffentlichkeit auftreten werde, schrieb die Zeitung. 

Jazzpages Logo

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up