Paul Bley verstarb am 3. Januar 2016

Paul Bley (* 10. November 1932 in Montreal; † 3. Januar 2016) war ein kanadischer Jazzpianist des Free Jazz und des Modern Creative Stils, der als „ leiser Genius des Free Jazz“ gilt (Melody Maker).  Seine Improvisationen haben zu einer Souveränität gefunden, die die alte Trennung zwischen traditionellem Jazz – sei er tonal oder modal – und freiem Spiel vergessen lässt. Er wohnte und arbeitete lange Zeit in den Vereinigten Staaten.

Scroll Up