Neuer Deutscher Jazzpreis Mannheim – Erste Ausgabe 2006

In den letzten Jahren hat sich Mannheim zu einer führenden Musikmetropole Deutschlands entwickelt. Neben einigen herausragenden Bands aus dem Jazz- und Pop-Bereich bilden der Ausbildungsbereich mit den Hochschulen für Jazz und Klassik sowie die Pop-Akademie dabei das Kernstück. Dabei wurde auch klar, dass Mannheim nicht nur auf nationaler Ebene eine Führungsposition entwickelt hat, sondern auch den internationalen Vergleich nicht scheuen muss. Qualitativ gilt dies sicher auch für den Jazz in Deutschland im Allgemeinen, leider jedoch nicht für den Aspekt des Marketing. Um die kreative deutsche Jazzszene zu bündeln und ihr ein adäquates Forum mit entsprechender Medienpräsenz zu bieten, wird die IG-Jazz ab März 2006 jährlich die Veranstaltung „Neuer deutscher Jazzpreis Mannheim“ in Kooperation mit der Alten Feuerwache und der Stadt Mannheim ausrichten.

Unter allen Einsendungen trifft ein Jury aus Musikern und Musikkennern eine Vorauswahl.

Der Kurator des Preises, Alexander von Schlippenbach, wählt drei Finalisten aus, die zu den Mannheimer Jazztagen eingeladen werden und dort am 10.3.2006 auftreten.

Das Publikum dieses Abends wählt die „Beste Band“ und den „Kreativsten Solisten“.

Programm:

Freitag, den 10.03.06 – spielen die 3 Wettbewerbsteilnehmer in gelöster & programmatisch abgestimmter Reihenfolge: Danach erfolgt die Preisverleihung und eine After-Hour-Session mit lokalen Musikern.

Samstag, den 11.03.06 – spielt die Gewinnerband und zwei deutsche Top-Acts

Modalitäten:

Bands die sich bewerben schicken eine CD & Info an die:
IG-Jazz Rhein Neckar e.V.
Brückenstr. 2-4
68167 Mannheim
Stichwort: Jazzpreis 2006

Preise:

Die „Beste Band“ erhält 10.000,-€
Der „Kreativste Musiker“ erhält 1.000,-€, „Maritim Solistenpreis“

Die Preise sind an keinerlei Verpflichtungen geknüpft, sondern sollen für die Musiker den Erwerbsdruck mindern, um so die Kreativität zu fördern.

Kriterien:

  • Genre Jazz
  • Besetzung ab Duo
  • Wohnsitz der Bandmitglieder vorwiegend in Deutschland
  • Bewerbung (akt. CD, Bandinfo & unterschriebenes Anmeldeforular) muss bis zum 15.01.´06 eingegangen sein
  • Die Bands erklären sich mit Abgabe der Bewerbung bereit am 10. & 11.03.´06 in der angegebenen Besetzung in MA aufzutreten
Jazzpages Logo

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen