Mit Tim Isfort wird in Moers über 2019 hinaus geplant

Mit seinem Konzept, das Moers Festival wieder stärker in die Stadt hinein zu tragen, und dem allgemein postiven Zuspruch für seine bislang zwei gestalteten Festivals im Rücken, kann Festivalleiter Tim Isfort längerfristig planen. In der jüngsten Aufsichtsratssitzung der Moers Kultur GmbH wurde deren Geschäftsführer Claus Arndt einstimmig damit beauftragt, über die Verlängerung von Isforts Ende 2019 auslaufenden Vertrags zu verhandeln. Die Vorbereitungen für Moers 2019 haben bereits begonnen. Mit der Entscheidung des Aufsichtsrats sind die Weichen für die Jahre danach gestellt. Die Mitglieder des Aufsichtsrates bedankten sich ausdrücklich bei Isfort und seinem Team für das gelungene Festival dieses Jahres: „Tim Isfort genießt das Vertrauen des gesamten Aufsichtsrates“, betonte Aufsichtsratsvorsitzende Carmen Weist. | Moers Festival

Jazzpages LogoJazznews

 
Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen