Mani Neumeier 80 – durch die Linse gesehen von Manfred Rinderspacher, Hans Kumpf und Frank Schindelbeck

Für Fotografen ist der Schlagzeuger Mani Neumeier ein Glücksfall: er läuft selbst gern mit einer guten Kamera vorm Bauch baumelnd durch die Gegend, weiß also um die Magie der Fotografie. Und er ist nicht fotoscheu. Ganz und gar nicht. Wenn er die Gelegenheit hat, sich in Szene zu setzen dann macht er es, und er macht es gut. Aber wie sollte es auch anders sein, bei einem, der mittlerweile weit über ein halbes Jahrhundert auf den Bühnen steht und dem der Kontakt mit seinen Fans – und Fotografen – sichtlich noch immer Spaß macht.

Dass er als Musiker am Anfang vom Jazz mehr begeistert war als von anderen Musikrichtungen, und im freien Jazz als Schlagzeuger mehr als nur aufhorchen ließ? Dass er dann Ende der 1960er Jahr von einem gewissen Herrn Hendrix beeinflusst in eine andere Richtung ging und nicht nur gute, sondern auch populäre – beispielsweise mit Guru Guru – Musik spielte? Dass er bis heute einer der stilbildenden Schlagzeuger der deutschen Musikszene ist und bekannt eben nicht nur da, sondern ebenso international und in Japan sowieso? Darüber gibt es an dieser Stelle nichts weiter zu lesen, denn in Kürze kann man das aus erster Hand in seiner Biographie nachlesen.

Das dreckige Jahr 2020 hat die 80 Jahre Elektrolurch-Tour in diesem Jahr fast ins Nichts aufgelöst aber wie praktisch: 80 Jahre wird Mani Neumeier just am heutigen Silvestertag und natürlich wird der quicklebendige Musiker im kommenden Jahr wieder mit Guru Guru auf Tour sein. Und er wird sich dann eben währenddessen ausgiebig und beim Cosmic Castle Festival feiern lassen.

Im Folgenden drei Galerien mit Bildern von Mani. Meine beiden Freunde und Kollegen Hans Kumpf und Manfred Rinderspacher haben historische Bilder herbeigezaubert, die bis in die Frühzeit von Mani Neumeiers Musikerkarriere reichen. Ich selbst kenne Mani seit 10 Jahren persönlich und freue mich nicht nur darüber ihn in der Zeit unzählige Male vor der Linse gehabt zu haben, sondern vor allem über jede Begegnung. Alles Gute zum Geburtstag!

| Mani Neumeier

Fotos von Hans Kumpf

Fotos von Manfred Rinderspacher

Fotos von Frank Schindelbeck

Jazzpages Logo

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up