Jazztage Ilmenau 20. bis 24. April 2022

Nach zwei Jahren „Zwangspause“ steht das Programm für die 47. Jazztage Ilmenau und der Vorverkauf hat begonnen. Absagen, kurzfristige Verschiebung und wieder Absage, eine schwierige Zeit liegt hinter dem Jazzclub Ilmenau. Doch nun ist der Optimismus zurück und der Jazzclub ist sich sicher vom 20. – 24. April 2022 wird es wieder ein außergewöhnliches Festival in Thüringen geben.

Der Beginn am Mittwoch dem 20.4. mit dem britischen Duo „Run Logan Run“, Gewinner des Jazz Talent Award beim Festival von Montreux, zeigt gleich wo die Reise dieses Festivals hingeht, eine ausgewogene Mischung von internationalen und nationalen jungen und gestandenen Musikern.

Donnerstag, schon traditionell in der St.-Jakobuskirche, werden Paier-Valcic-Preinfalk gestalten. Der Österreicher Klaus Paier und die Kroatin Asja Valcic begeisterten in den letzten Jahren schon zweimal in Ilmenau, nun in neuer Konstellation. Achim Kaufmann Solopiano eröffnet den Freitagabend, der cool, lebendig, funky, hypnotisch, wie ein Jim Jarmusch Soundtrack von der deutsch / schweizerischen Band „Mokete Mokete“ abgeschlossen wird.

Lukas Kranzelbinder - Photo: Schindelbeck
Lukas Kranzelbinder – Photo: Schindelbeck

Der Samstag im Audimax der TU Ilmenau beginnt mit ein wenig Lokalkolorit. „Fünf mal Fünf“ heißt die neue Band von Constanze Friedel. In Ilmenau aufgewachsen und an der hiesigen Musikschule ausgebildet hat die Violinistin 2020 das Jazzstipendium von Ö1/ORF gewonnen. Am späteren Samstagabend dann mit „Shake Stew“ der Höhepunkt des Festivals. Die internationale Presse schreibt: „Der Sound macht süchtig. Die Band zelebriert hochenergetische, afrikanisch inspirierte, farbenreiche, rhythmische Orgien. Voodoo-Mystik! Kaum eine andere Band hat die mitteleuropäische Jazzszene in den letzten Jahren derart auf den Kopf gestellt wie die Österreicher Shake Stew.“

Mit dem Sonntagsbrunch im SFZ werden die 47. Jazztage ihren Abschluss finden.

Mi 20.04. Run Logan Run
Do 21.04. Paier-Valcic-Preinfalk
Fr 22.04. Achim Kaufmann piano solo & Mokete Mokete
Sa 23.04. Fünfmalfünf & Shake Stew
So 24.04. Jazzbrunch mit The Franz Ensemble | Verpflegung durch Keferküche im SFZ; Reservierung bitte via 0170- 211423 oder keferkueche@online.de

Vorverkauf immer bis Mitternacht vor dem Konzert:
https://www.tixforgigs.com/de-DE/Home/Search?searchText=ilmenau
Ermäßigung für: Schüler, Studenten, Auszubildende,
Freiwilligendienst-Leistende, Erwerbslose, Sozialhilfe- oder ALG
II-Empfänger, Schwerbehinderte ab 80% MdE und ihre Begleitung

| Jazzclub Ilmenau