Die hr-Bigband spielt am Vorabend der Grammy-Verleihung mit Dave Holland in Rüsselsheim und Aschaffenburg

„Best Lar­ge Jazz Ensem­ble Album“ – in die­ser Kate­go­rie wur­den die hr-Big­band und ihr Chef Jim McNee­ly für einen Gram­my nomi­niert.

Nun spielt die Band aller­dings genau am Wochen­en­de der gro­ßen Preis­ver­lei­hung in Rüs­sels­heim und Aschaf­fen­burg. Immer­hin kann sie ihren Posau­nis­ten Chris­ti­an Jaks­jø nach Los Ange­les schi­cken, um im Fall der Fäl­le den Preis am 10. Febru­ar ent­ge­gen­zu­neh­men. Chef­di­ri­gent Jim McNee­ly hin­ge­gen, der alle Stü­cke der nomi­nier­ten CD kom­po­niert hat, bleibt lie­ber hier und gibt mit Dave Hol­land zwei Kon­zer­te. Hol­land, einer der größ­ten Bas­sis­ten der jazz­mu­si­ka­li­schen Moder­ne, spielt zusam­men mit der hr-Big­band am Frei­tag, 8. Febru­ar, im Thea­ter Rüs­sels­heim sowie am Sams­tag, 9. Febru­ar, im Stadt­thea­ter Aschaf­fen­burg, jeweils um 20 Uhr.

„Er war mein Held seit den sieb­zi­ger Jah­ren“, schwärm­te Jim McNee­ly spon­tan über den Bass­vir­tuo­sen. 1968 enga­gier­te Miles Davis den damals 22-jäh­ri­gen Dave Hol­land – übri­gens auch ein mehr­fa­cher Gram­my-Preis­trä­ger – für sei­ne Band, nach­dem er ihn in Lon­don gehört hat­te. Legen­dä­re Ein­spie­lun­gen folg­ten, mit Miles Davis, mit der Grup­pe „Cir­cle“ und mit vie­len ande­ren Schwer­ge­wich­ten der US-ame­ri­ka­ni­schen und euro­päi­schen Jazz­sze­ne. Tech­nisch wie musi­ka­lisch bril­lant, mit mäch­ti­gem Ton und stets offe­nen Ohren für Neu­es – so wird Dave Hol­land beschrie­ben. Er selbst for­mu­liert sei­nen Ansatz so: „Für mich hat gro­ße Kunst – egal ob visu­ell, musi­ka­lisch oder geschrie­ben – die Fähig­keit, den Men­schen grund­le­gen­de Wahr­hei­ten anzu­bie­ten und ihnen gleich­zei­tig eine neue Per­spek­ti­ve auf die­se Grund­la­gen zu eröff­nen.“

Dave Hol­land & hr-Big­band
Dave Hol­land, Bass; Jim McNee­ly, Lei­tung

Datum: Frei­tag, 8. Febru­ar, 20 Uhr
Ort: Thea­ter Rüs­sels­heim
| Jazz­fa­brik Rüs­sels­heim

Datum: Sams­tag, 9. Febru­ar, 20 Uhr
Ort: Stadt­thea­ter Aschaf­fen­burg
Kar­ten unter Tele­fon 062021/330‑1888 oder www.hr-ticketcenter.de

| hr Big­band

Jazzpages Logo

4 Gedanken zu „Die hr-Bigband spielt am Vorabend der Grammy-Verleihung mit Dave Holland in Rüsselsheim und Aschaffenburg“

  1. Toll, die HR Big­band ist wirk­lich eine der bes­ten und krea­tivs­ten big­bands welt­weit. Die hät­ten es verdient,jeder ein­zel­ne Musi­ker ist Welt­spit­ze. Drü­cke ganz fest die Dau­men. Kann man die Gram­my Ver­lei­hung im TV sehen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen