Daniel Prandl neuer Pianist bei Schlag auf Schlag

tl_files/inhalt/musiker/Daniel-Prandl-Photo-Schindelbeck-600p.jpg

Daniel Prandl neuer Pianist bei Schlag auf Schlag,
regelmäßige Radio- und Fernsehproduktionen

Der Mannheimer Pianist Daniel Prandl wird ab April Mitgliedder Band „Schlag auf Schlag“. Gemeinsam mit Matthias Dörsam, Stephan Schmolck und Dirik Schilgen übernimmt er damit die musikalische Gestaltung der Radio- und Fernsehproduktionen der Kölner „Radiobühne“. Dazu zählender „Zungenschlag“ (SWR) in Heidelberg, „Schlag auf Schlag“(WDR) sowie „Intensiv-Station – der satirische Monatsrückblick“ (NDR Info/ NDR FS), die allesamt von Axel Naumer moderiert werden. „Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe“, meint Prandl. „Besonders die Live-Vertonung eines Hörspiels, das zu jeder Radio-Sendung gehört, stellt eine spannende Herausforderung dar. Und mit dieser Band zu arbeiten macht natürlich jede Menge Spaß, das hat das Casting schon gezeigt.“

Der bisherige Pianist Wolf Mayer wird übrigens neuer Rektor der Musikhochschule Saarbrücken.

www.danielprandl.de

www.radiobuehne.de

Scroll Up